Umweltpreis für Diesel-Hybrid von Peugeot

"Goldener Öltropfen"

Umweltpreis für Diesel-Hybrid von Peugeot
Bosch entwickelt bei Peugeot den Diesel-Hybrid mit. © Peugeot

Der Peugeot 3008 Hybrid4 kommt erst in diesem Jahr auf den Markt. Bereits jetzt wurde das Crossover-Modell mit einem Umweltpreis ausgezeichnet.

Mit dem Umweltpreis "Goldener Öltropfen" ist nun der Peugeot 3008 Hybrid4 ausgezeichnet worden. Das Crossover-Modell ist eines der weltweit ersten Diesel-Hybridautos: Neben einem 120 kW/163 PS starken Selbstzünder sichert ein 27 kW/37 PS starker Elektromotor das Fortkommen.

3,8 Liter Verbrauch

Der Normverbrauch liegt dadurch bei nur 3,8 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern. Wegen dieses sparsamen Umgangs mit der Ressource Mineralöl hat der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz seinen seit 1981 vergebenen Preis nun an die Franzosen verliehen. In Deutschland wird das Modell ab September ausgeliefert, der Preis soll deutlich unter 35.000 Euro liegen. (mid)

Keine Beiträge vorhanden