20. August 2019

Audi hofft auf Stabilisierung der Absatzsituation

Der Autobauer Audi musste im Juli einen deutlichen Absatzrückgang hinnehmen. Nun erhofft sich die VW-Tochter von der Erneuerung der Modelle eine Trendwende. Vor allem aber sollen auch die Märkte USA und China dazu beitragen, die...

Pkw-Maut grundsätzlich mit Datenschutz vereinbar

Eine Pkw-Maut nach gefahrener Strecke sei mit dem Datenschutz vereinbar. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hätte keine Einwände. «Es ist auf keinen Fall ausgeschlossen aus Sicht des Datenschutzes, dass intelligente Mautsysteme eingeführt werden», sagte Kelber der...

Neuer Markenauftritt: Volkswagen wird weiblicher

Der neue Markenauftritt von Volkswagen ist bereits seit einem Jahr fertig. Er wird der Öffentlichkeit auf den Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt/Main  vorgestellt. Doch schon am gestrigen Mittwoch zeigte der Autobauer in seinem sogenannten Powerhaus...

Mercedes mit deutlichem Zuwachs im Juli

Der Autobauer Mercedes konnte im Juli einen neuen Absatzrekord erzielen. Weltweit konnte der Konzern 188.857 Fahrzeuge ausliefern, so viele wie nie zuvor in diesem Monat. Das ist ein Zuwachs von 12,7 Prozent, wie das Unternehmen...

Continental mit deutlichem Gewinneinbruch

Die Schwäche der Autoindustrie setzt auch dem Zulieferer Continental zu. Der Konzern aus Hannover musste für das zweite Quartal einen deutlichen Gewinneinbruch vermelden. Der auf die Aktionäre entfallende Gewinn sackte um 41 Prozent auf 484,8...

Umweltbundesamt für Bonus-Malussystem bei Kfz-Steuer

Für das Umweltbundesamt müssen angesichts des SUV-Booms Autos mit einem höheren CO2-Ausstoß stärker besteuert werden. Deshalb befürwortet die Behörde ein Bonus-Malus-System. "Wir müssen Maßnahmen finden, um klimafreundliche Mobilität zu fördern", sagte die Präsidentin des Umweltbundesamtes,...

Bosch: Sinkende Diesel-Nachfrage führt zu Stellenabbau

Der Autozulieferer Bosch muss aufgrund der sinkenden Nachfrage nach Dieselfahrzeugen Stellen abbauen. Der Umfang steht aber noch nicht fest. „Natürlich müssen wir auf die zurückgehende Nachfrage reagieren", sagte Bosch-Chef Volkmar Denner der "Süddeutschen Zeitung"....

Zulieferer ZF erwartet deutlichen Umsatz-Rückgang

Die schwächelnden Automärkte haben auch Auswirkungen auf die Zulieferer. So erwartet ZF aus Friedrichshafen einen Rückgang seines Umsatzes in Milliardenhöhe. Im Gesamtjahr 2019 werde der Konzernumsatz zwischen 36 und 37 Milliarden Euro liegen, teilte ZF...
VW in Wolfsburg. Foto: dpa

Automarkt in Deutschland legt im Juli zu

Deutschlands Automarkt ist im Juli um 4,7 Prozent gewachsen. Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) gab es knapp 333.000 Neuzulassungen. Damit bleiben die Neuzulassungen auf hohem Niveau: In den ersten sieben Monaten lag das Plus bei...

Mercedes sorgt mit Tweet für Shitstorm im Netz

Mercedes hat angesichts des Klimawandels mit einem Tweet für ein SUV-Modell seiner Sportwagentochter AMG für einen Shitstorm gesorgt. Verärgert zeigte sich der Verkehrsminister von Baden-Württemberg. Der Autobauer hatte auf dem Kurznachrichtendienst Twitter auf Englisch folgenden...
VW in den USA. Foto: dpa

Volkswagen auf US-Markt weiter im Aufwind

Der Autobauer Volkswagen legt auf dem US-Markt beim Absatz weiter kräftig zu. So stiegen im Juli die Auslieferungen im Jahresvergleich um satte 12,7 Prozent an. Insgesamt konnten die Wolfsburger in den USA dank starker SUV-...

Gewinn bei BMW bricht deutlich ein

Der schwächelnde Automarkt und die Investitionen in Forschung und Entwicklung belasten das Geschäft von BMW. So brach der Gewinn im zweiten Quartal deutlich ein. Neben den hohen Vorleistungen für neue Technik und neue Modelle drückte...
Kaum Interesse an der Elektroauto-Prämie. Foto: Bosch

Steuerprivileg für Elektro-Dienstwagen wird verlängert

Das Bundeskabinett hat ein Steuerpaket zur Förderung der E-Mobilität beschlossen. So soll die Förderung für Elektroautos als Dienstwagen bis 2030 verlängert werden. Begrüßt wurde dies vom Verband der Automobilindustrie (VDA). Dies gebe Unternehmen und Nutzern...
Rupert Stadler. Foto: dpa

Ex-Audi-Chef Stadler wird in Diesel-Affäre angeklagt

Die Staatsanwaltschaft München II hat Anklage gegen den früheren Audi-Chef Rupert Stadler erhoben. Mit ihm müssen sich drei weitere Angeklagte wegen der Dieselaffäre verantworten. Stadler wird "Betrug, mittelbare Falschbeurkundung sowie strafbare Werbung vorgeworfen", teilte die...
Zulieferer Schaeffler. Foto: dpa

Schaeffler senkt Umsatz- und Gewinnprognose

Die Krise in der Autoindustrie hat auch den Auto- und Industriezulieferer Schaeffler erreicht: der Konzern wird die Prognose für den Umsatz und den Gewinn im Jahr 2019 senken. Das teilte Schaeffler am Montag am Firmensitz...

VW-Nutzfahrzeugtochter Traton steigert Gewinn deutlich

Das Geschäft brummt: die VW-Nutzfahrzeugtochter Traton konnte im ersten Halbjahr ihren Gewinn deutlich steigern. Dabei profitierte die Gesellschaft von einer weiterhin guten Entwicklung in Europa und Brasilien. Das operative Ergebnis stieg im Vergleich zum...

Erste Diesel-Nachrüstlösungen für Volvo-Modelle

Es hat lange gedauert, doch nun liegen die ersten Nachrüstlösungen für Diesel-Pkw der Abgasnorm Euro 5 vor. Die Allgemeine Betriebserlaubnis ist für Volvo-Modelle erteilt worden. Damit können Fahrverbote in Deutschland vermieden werden. Das Kraftfahrt-Bundesamt...

Vorsteuergewinn von Audi fällt um 20 Prozent

Audi befindet sich im Jahr der Bewährungsprobe. Die VW-Tochter hat im ersten Halbjahr weniger Autos verkauft und weniger Umsatz gemacht. Der Gewinn vor Steuern fiel um 20 Prozent von 3,21 Milliarden auf 2,58 Milliarden Euro....

Renault mit herbem Gewinneinbruch

Die Branche kriselt. Das spürt auch der französische Autobauer Renault, der im ersten Halbjahr einen herben Gewinneinbruch erlitten hat. Dazu beigetragen haben auch die Schwierigkeiten des japanischen Partners Nissan. Die Franzosen gehen in diesem...

Drohende Strafzahlungen sorgen für Elektrifizierung

Die Hersteller stehen wegen der strengen CO2-Grenzwerte unter Druck. Mercedes setzt deshalb alles daran, seine Modelle zu elektrifizieren. Dass der Druck wächst, liegt auch an der starken Nachfrage der Kunden nach SUVs. Das gilt erst...

Kia Ceed kommt beim Kunden an

Das Geschäft von Kia läuft gut – auch dank des Ceed. Doch es könnte noch besser laufen, wenn man ausreichend Batteriekapazitäten für seine Elektroautos hätte. Während viele Hersteller ihr Kleinstwagen-Angebot wegen der strengen und...

Tesla enttäuscht Erwartungen erneut

Beim Elektroautobauer Tesla läuft es einfach nicht rund. Im zweiten Quartal rutsche die Firma von Elon Musk in die roten Zahlen. Dafür gesorgt haben unter anderem hohe Kosten für Produktion und Auslieferung des Hoffnungsträgers Model...

VW trotz Branchenflaute mit mehr Gewinn

Der VW-Konzern hat mitten in der Branchenflaute ein gutes zweites Quartal absolviert. Der Gewinn als auch der Umsatz vom weltweit größten Autobauer verbesserte sich. Der Umsatz kletterte im Vorjahresvergleich trotz geringerer Auslieferungen um 6,6 Prozent...

Autobranche vor riesigen Herausforderungen

Der Milliardenverlust beim Autobauer Daimler im zweiten Quartal war absehbar. Denn bereits zweimal hatte der neue Chef Ola Källenius in den vergangenen Wochen die Aussichten stutzen müssen. Insgesamt mehr als vier Milliarden Euro an Sonderkosten...

Daimler hofft auf Trendwende im zweiten Halbjahr

So hatte sich der neue Daimler-Chef seinen Start nicht vorgestellt: Ola Källenius beginnt seinen Start an der Spitze mit roten Zahlen. Der Konzern steht unter Druck. Schwächelnde Märkte weltweit und Anlaufschwierigkeiten mit neuen Modellen setzen...

BAIC steigt als Investor bei Daimler ein

Erneut steigt ein chinesisches Unternehmen beim Autobauer Daimler ein: die Beijing Automotive Group (BAIC) ist bereits seit vielen Jahren Kooperationspartner der Stuttgarter in China. BAIC hat sich fünf Prozent gesichert, wie beide Unternehmen am Dienstag...

Krise der Autoindustrie: Continental mit Gewinnwarnung

Die kriselnde Autoindustrie zeigt auch beim Autozulieferer und Reifenhersteller Continental Wirkung. Beim Umsatz und Ergebnis strich der Konzern seine Ziele zusammen. Weil die weltweite Produktion von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen in diesem Jahr wohl...

Hyundai innovativer als Volkswagen

Wer meint, dass Volkswagen der innovativste Autobauer ist, irrt. Nach der Innovations-Studie des Center of Automotive Management ist das Hyundai. Die Koreaner verdrängen damit Dauerprimus Volkswagen von der Spitze. Vor den Wolfsburgern reiht sich zudem...

Brandgefahr: Volvo ruft 500.000 Autos zurück

Der schwedische Autobauer Volvo muss weltweit 500.000 Autos zurückrufen. In Deutschland sind 54.000 Fahrzeuge von dem Rückruf betroffen. Es besteht Brandgefahr. Grund dafür sei eine Komponente im Motorraum, die schmelzen könne, sagte ein Sprecher...

Oliver Zipse wird neuer BMW-Chef

Der bisherige Produktionsvorstand Oliver Zipse wird neuer Chef von BMW. Der Aufsichtsrat des Münchner Autobauers berief den 55-Jährigen bei seiner Sitzung im US-Werk in Spartanburg. Zipse wird Nachfolger von Harald Krüger, der nach vier Jahren...

Neueste Beiträge

Der neue Zafira Life. Foto: Opel

Opel Zafira Crosscamp: Campingbus kommt 2020

Dethleffs wird den Campingbus Crosscamp Anfang des kommenden Jahres auf den Markt bringen. Er basiert auf dem neuen Zafira Life. Eigentlich sollte der neue...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen