Frischluftstars von Abt

Tuning für VW Eos und Audi TT

Frischluftstars von Abt
Der Audi TT Roadster von Abt © Foto: Abt

Passend zum Sommer hat der Tuner Abt zwei Modelle aufgemotzt: den VW Eos und den Audi TT Roadster. Herausgekommen sind zwei ausgesprochen ansehnliche Autos.

Der Tuner Abt hat den VW Eos und den Audi TT Roadster mit einer Vielzahl von Anbauteilen aufgehübscht. So sollen beim Eos als auch beim TT ein tief heruntergezogener Frontspoiler in Kombination mit den Seitenleisten sowie einem Heckschürzeneinsatz mit dem typischen 4-Rohr-Endschalldämpfer für einen noch sportlicheren Auftritt sorgen.

Deutlich mehr Leistung

Abt hat sich aber nicht nur aufs Äußere beschränkt, sondern verhilft beiden Autos auch zu mehr Leistung. So werden beim 2.0 TFSI aus serienmäßigen 147 kW/200 PS mit dem Tuning-Kit 177 kW/240 PS. Beim Paket «ABT POWER S» liegen sogar 199 kW/270 PS oder 221 kW/300 PS an.

Der VW Eos von Abt Foto: Abt

Das Maximum an Leistung bietet Abt für den Sechszylinder mit 3,2 Litern Hubraum an: Hier stehen 272 kW/370 PS zur Verfügung, was einem Leistungsplus von 120 PS entspricht. Sportlicher wird auch der 2,0-Liter-Selbstzünder im Eos, bei dem statt den serienmäßigen 103 kW/140 PS 125 kW/170 PS zur Verfügung stehen. (AG)

Keine Beiträge vorhanden