Toyota Yaris: 15.800 Euro für die Basisvariante

Der Toyota Yaris Hybrid. © Toyota

Der neue Toyota Yaris wird im September offiziell auf dem Markt eingeführt. Nun haben die Japaner den selbstbewussten Einstiegspreis kommuniziert.

Nachdem vor wenigen Wochen zunächst nur der Preis der sogenannten „Premier Edition“ verraten wurde, liegen mit dem jetzt beginnenden Bestellstart auch die Preise zu allen anderen Ausstattungsniveaus und Antrieben vor.


Die Basisversion des mit 3,94 Meter kurz geratenen Kleinwagens mit 71 PS starkem Einliter-Benziner kostet rund 15.800 Euro. Zur Ausstattung gehören vier Einstiegstüren, elektrische Fensterheber vorne, Klimaanlage, Zentralverriegelung sowie eine umfangreiche Sicherheitsausstattung mit 8 Airbags und dem Sicherheitssystem Safety Sense, welches neben Kollisionsverhinderer noch Verkehrszeichenerkennung sowie Fernlicht- und Spurhalteassistent umfasst.

4200 Euro Aufpreis für Hybrid

Alternativ zum Dreizylinder-Benziner bietet Toyota den Basis-Yaris für 4.200 Euro Aufpreis mit 116 PS starkem Hybridantrieb an. Hier sind zusätzlich elektronische Parkbremse, Klimaautomatik und eine Mittelarmlehne vorne an Bord. Das nächsthöhere Ausstattungsniveau Comfort (ab 17.090 Euro) ist mit den bereits genannten Antrieben sowie alternativ mit einem 121 PS starkem 1,5-Liter-Benziner kombinierbar. Zusätzlich sind hier Lederlenkrad, Regensensor, Rückfahrkamera sowie ein Infotainmentsystem mit 7-Zoll-Touchscreen, Freisprechfunktion und den gängigen Smartphone-Integrations-Standards an Bord. Das Niveau Club (18.590 Euro) zeichnet sich durch 16-Zoll-Alus, LED-Scheinwerfer und Fensterheber im Fond aus.

Die Topmodelle Style und Elegant (22.090 bzw. 22.390 Euro) umfassen zusätzlich Zweifarblackierung, Smart-Key, 17-Zoll-Alus sowie Teil- oder Volllederausstattung. Komplettiert wird die Serienausstattung vom schlüssellosen Smart-Key-Zugangssystem, elektrisch anklappbaren Außenspiegeln, Seitenzierleisten in Klavierlack-Optik, abgedunkelten Heck- und hinteren Seitenscheiben und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie einer Klimaautomatik.

Speziell für Geschäftskunden gedacht ist schließlich die rund 22.000 Euro teure Business Edition mit Hybridantrieb, Navigation und Sitzheizung. (SP-X)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein