Toyota nennt Preis für Kompakt-Van Prius+

Marktstart am 16. Juni

Toyota nennt Preis für Kompakt-Van Prius+
Der Toyota Prius+ startet knapp unter 30.000 Euro © Toyota

Toyota bringt den Hybridantrieb ins Segment der Kompakt-Vans. Der Prius+ soll sich auf 100 Kilometern mit 4,1 Litern begnügen.

Toyota verdingt sich einmal mehr als Hybridvorreiter. Mit dem Prius+ bringen die Japaner den Vollhybrid-Antrieb ins Segment der Kompakt-Vans. Der Siebensitzer soll sich laut Toyota mit einem Verbrauch von 4,1 Litern auf 100 Kilometern begnügen, was einem CO2-Ausstoß über 96 Gramm pro Kilometer entspricht. In den Markt wird der neue Prius+ am 16. Juni zu Preisen ab 29.900 Euro eingeführt.

Toyota Prius+ sehr aerodynamisch

Der Prius+ verfügt über den identischen Antriebsstrang wie der Prius. Der 73 kW/99 PS starke 1,8-Liter VVT-i Benzinmotor und der 60 kW/82 PS starke Elektromotor kommen auf eine Systemleistung über 100 kW/136 PS. Dank einer Länge über 4,62 Meter verfügt der Prius+ über drei vollwertige Sitzreihen. Im Vergleich zum Prius ist das neue Derivat 15,5 Zentimeter länger weist einen acht Zentimeter längeren Radstand auf.

Sind alle sieben Plätze besetzt, stehen noch 200 Liter Kofferraumvolumen zur Verfügung. Ist die dritte reihe umgeklappt erhöht sich die Kapazität auf 505 Liter. Bis zu 1705 Liter können ausgenutzt werden. Trotz der Kompaktheit weist der Prius+ einen cW-Wert von lediglich 0,28 auf.

Drei Ausstattungslinien für den Toyota Prius+

In drei Ausstattungslinien wird der Prius+ angeboten. Bereits in der Basisversion sind schlüsselloses Zugangssystem, das Multimedia-System Toyota Touch, Klimaautomatik, Regensensor, Lederlenkrad und eine Geschwindigkeitsregelanlage sowie LED-Tagfahrleuchten, Nebelscheinwerfer und 16-Zoll-Leichtmetallfelgen dabei.

In der mittleren Variante "Life", die ab 31.700 Euro startet, gibt es noch eine Rückfahrkamera, ein Head-up Display und ein Panoramadach mit elektrischem Sonnenrollo hinzu. Die Top-Linie "TEC-Edition" kostet mindestens 36.800 Euro und verfügt über das Multimedia-Navigationssystem Toyota Touch Pro, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, einen intelligenten Parkassistenten und das präventive Pre-Crash Safety System mit adaptiver Geschwindigkeitsregelanlage. (AG/TF)

Keine Beiträge vorhanden