23. Mai 2019

Vertrag bei Zusicherung von Unfallfreiheit anfechtbar

Autoverkäufer müssen einen Gebrauchtwagen nicht auf Unfallfreiheit überprüfen. Wird der Wagen dann aber als unfallfrei angepriesen, kann der Käufer gegebenenfalls den Kaufvertrag anfechten.

Kraftstoffpreise sinken weiter

Die Preise für Benzin und Diesel befinden sich weiter auf Talfahrt. Trotz eines kurzen Aufbäumens kostete auch der Selbstzünderkraftstoff weniger als in der Vorwoche.

Kein Anspruch auf Schadenersatz

Staub auf einem Gebrauchtwagen führt zu keinem Wertverlust. Denn bei einer derartigen Verunreinigung handele es sich nur um eine vorübergehende Beeinträchtigung, stellte das Landgericht Dortmund mit.

Bonds Dienstwagen unterm Hammer

Der Aston Martin DB5 von Agent 007 ist schon lange in Rente. Jetzt wird das Auto mitsamt seinen Modifikationen von «Q» versteigert. Auf knapp fünf Millionen Euro ist der Wagen taxiert, der gerade 48.000 Kilometer auf dem Tacho hat.

Trabbi wird 50

Der Trabant ist vom politischen Hoffnungsträger zum Kultmobil avanciert. Vor 50 Jahren fuhr die erste «Asphaltblase» des ostdeutschen Sozialismus in Zwickau vom Band.

Limitierte Sportgene für Volvo V70

Die Tuning-Spezialisten von Heico Sportiv verwandeln den Volvo V70 in eine Rennmaschine. Doch lediglich 100 Interessenten kommen in Genuss, Tempo 100 unter sechs Sekunden zu erreichen.

ADAC: Autokosten 2013 leicht gesunken

Es ist nur ein minimaler Rückgang, aber immerhin: die Kosten für die Anschaffung und den Unterhalt eines Autos sind im Vorjahr nach einer Auswertung des ADAC um durchschnittlich 0,6 Prozent gesunken.

Urlauberwechsel auf Fernstraßen

Am Wochenende vom 26. bis 28. Oktober erwartet der ADAC lebhaftes Treiben auf den Autobahnen. Während in zwei Bundesländern die Herbstferien beginnen, befinden sich andere auf der Rückreise.

Cabrio-Hochburg Starnberger See

Am Starnberger See fühlen sich das BMW 4er Cabrio und Co am wohlsten.
Im Landkreis Starnberger See sind die meisten Cabrios in Deutschland zugelassen. Bei den Großstädten entthronten zwei Metropolen in Nordrhein-Westfalen die Vorjahressieger-Stadt Freiburg im Breisgau.

Alkohol und Fahrerflucht häufigste Verkehrsstraftaten

Allen Appellen zum Trotz: Betrunken Autofahren ist die häufigste Straftat im Verkehr - zumindest was die Statistik der Gerichtsurteile angeht. Fahrerflucht ist darin das zweithäufigste Delikt. Die große Mehrheit der Täter sind Männer, besonders häufig junge Fahrer.

Höchstwertung für Honda Civic

Honda zieht nach. Nachdem in der vergangenen Woche der neue Golf den EuroNCAP-Crashtest mit Bravour bestanden hatte, konnte auch der Civic die Höchstwertung einstreichen.

Weniger Streit dank Navi

Das Navigationssystem führt den Autofahrer nicht nur sicher ans Ziel. Der elektronische Helfer sorgt zudem für mehr Harmonie im Innenraum.

Bundesgerichtshof: Illegale Abgastechnik ein Sachmangel

Fahrzeugen mit Dieselmotor droht ein Fahrverbot. Foto: dpa
Für klagende Dieselkunden ist es eine gute Nachricht: der Bundesgerichtshof (BGH) hat eine illegale Abschalteinrichtung als Sachmangel eingestuft. Damit sprang der BGH klagenden Dieselkäufern zur Seite und meldete sich am Freitag in Karlsruhe erstmals mit einer rechtlichen Einschätzung zu Wort. Es kündigte dazu «in Kürze» die Veröffentlichung eines umfangreichen Hinweisbeschlusses vom 8. Januar an. Das Dokument sollte voraussichtlich allerdings erst...

Bei ungeklärter Schuld Haftungsteilung

Nach einem Unfall kann die Haftung auf beide Unfallbeteiligten verteilt werden. Fahrer eines Gespanns müssen dabei aber mehr zahlen.

Motorrad: Bremsen- und Reifencheck

Wenig Profil, schwache Bremsen, ausbaufähiges Fahrvermögen mit diesen Unzulänglichkeiten sollten Motorradfahrer nicht in den Frühling starten, warnt der TÜV-Rheinland.

Mit Geduld zur Piste

Wintersportfans müssen am Wochenende vom 26. bis 28. Februar mit verstärktem An- und Abreiseverkehr rechnen. Abseits der Skigebiete rechnet der ADAC mit wenig Verkehr.

Abt-Kraftkur für den Audi A6 Avant

Audi Abt A6 Avant
Abt hat den an sich schon nicht schwachen Audi A6 Avant in ein Kraftpaket verwandelt. Auch den Auftritt des Kombis gestaltete der Haustuner standesgemäß.

Im Tunnel den Durchblick behalten

Ein Stau oder gar eine Autopanne in einem Tunnel ist für viele Autofahrer ein Albtraum. Doch gerade in solchen Fällen ist es eminent wichtig, sich richtig zu verhalten.

Starker Rückreiseverkehr sorgt für Staugefahr

Auch am kommenden Wochenende wird es sehr voll auf den Autobahnen werden.
Auch am Wochenende vom 29. bis 31. August wird es voll auf den Fernstraßen werden. Allerdings nimmt der Reiseverkehr schon ein wenig ab.

Vier Kindersitze fallen durch

Die meisten Kindersitze konnten überzeugen
Der ADAC und Stiftung Warentest haben beim diesjährigen Kindersitztest überwiegend gute Noten verteilt. Allerdings verteilten die Prüfer auch vier Mal die Note „mangelhaft“.

Letzter Sommer-Stau im Süden

Zum letzten Mal werden Sommer-Urlauber für Staugefahr sorgen. Die rückkehrenden Bayern stoßen auf der Heimreise auf Wochenend-Ausflügler, die in Richtung Alpen unterwegs sind.

Senioren nehmen langsam Abschied vom Führerschein

Für viele Senioren ist das Abgeben des Führerscheins gleichbedeutend mit dem Einzug ins Altersheim. Eine wichtige Rolle nimmt neben den Kindern der Hausarzt ein.

Sechs Milliarden Euro Schaden durch Tachobetrug

Manipulation am Tacho
Durch manipulierte Tachos entsteht der Volkswirtschaft ein jährlicher Schaden von sechs Milliarden Euro. Opfer des Tachobetrugs sind fast ausschließlich Käufer eines Gebrauchtwagens.

Kopflastige Heißgetränke

Was Otto-Normal-Verbraucher als wärmenden Umtrunk auf dem Weihnachtsmarkt betrachtet, kann ungeahnte Folgen haben. Glühwein ist aus dem Blickwinkel der Verkehrssicherheit betrachtet nicht ohne.

Cabrio-Fahrt: Dach ab, Mütze auf

Die Sonne scheint. Was kann es Schöneres geben, als mit einem Cabrio offen unterwegs zu sein. Doch man sollte sich vor zu starker Sonneinstrahlung schützen, dazu gehört auch eine Kopfbedeckung.

«Ein guter Tag für Deutschland»?

Ehe man Angela Merkel unter Umständen am Wahltermin seine Stimme gibt, kann man sich nun die ihre zunutze machen. Tomtom hat den unverkennbaren Tonfall als Individualisierungssoftware für seine Geräte ab sofort im Downloadprogramm.

Erhöhe Staugefahr durch Ansturm auf Skigebiete

Stau auf der Autobahn A8.
Am Wochenende vom 7. bis 9. Februar werden vor allem die Zu- und Abfahrten der Skigebiete verstopfen. Dagegen erwartet der ADAC im restlichen Teil der Republik kaum Störungen auf den Fernstraßen.

Straßen top – Wetter hop

Trotz zahlreicher Baustellen und wohl eher bescheidenen Wetters erwartet der ADAC bei seiner Stauprognose am kommenden Wochenende weitgehend ruhigen Verkehr mit kleinen Behinderungen auf den Autobahnen.

Die «Knutschkugel» wird 50

Das Datum war bewusst gewählt. Wenn am 5. Juli der neue Fiat 500 der Öffentlichkeit präsentiert wird, dann feiert die kleine «Knutschkugel» zugleich ihren 50. Geburtstag.

Tuner motzen umweltfreundlich auf

Tuning scheint in Zeiten des Klimawandels als nicht mehr zeitgemäß. Doch die Bastler haben sich ein neues Motto auf die Fahnen geschrieben: Aufmotzen und an die Umwelt denken.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen