Urlaubsheimkehrer sorgen für Staugefahr

Urlaubsheimkehrer sorgen für Staugefahr
Am Wochenende ist mit Staus zu rechnen © Foto: dpa

Die Autofahrer müssen sich am kommenden Wochenende auf etliche Verkehrsbehinderungen einstellen. Rund um München wird der Papstbesuch für Beeinträchtigungen sorgen.

Aufgrund der in Kürze auch in Bayern und Baden-Württemberg zu Ende gehenden Ferien müssen sich Autofahrer am Wochenende (8. bis 10. September) im Süden auf starken Heimreiseverkehr einstellen. Auf den übrigen deutschen Autobahnen sorgen Urlauber, die nicht an Ferientermine gebunden sind, für reges Verkehrsaufkommen. Gleichzeitig starten immer noch Späturlauber und Wochenendausflügler in Richtung Süden. Der ADAC erwartet vor allem am Samstag, zumindest zeitweise, Staus auf folgenden Strecken:

Keine Beiträge vorhanden