20. Oktober 2021

Jaguar E-Type: Umbau vom Restomod-Experten

0
Der Jaguar E-Type ist ein Klassiker – und entsprechend betagt. Restomod-Experte E-Type UK hat dem Sportwagen nun viele zeitgemäße Updates verpasst. Das von den britischen Umbauexperten „Unleashed“ genannte Modell wird zu Preisen von rund 380.000 Euro angeboten. Dafür zaubern die Briten aus dem betagten Sportwagen ein topmodernes Liebhaberfahrzeug mit vielen zeitgemäßen Komfortdetails und einem potenten V12-Antrieb. Im Preis nicht...

Fiat 127: Inspiration für ein ganzes Segment

0
Der Kleinstwagen Fiat 127 bestach durch sein geniales technisches Konzept. Damit beeinflusste der Turiner Autobauer sogar die Erneuerung des Segments. „Dieser Kleinwagen würde auch der deutschen Automobilindustrie gut zu Gesicht stehen“, bejubelten Fachmedien im Frühjahr 1971 den neu vorgestellten Fiat 127.Tatsächlich definierte dieser vom jungen Stardesigner Pio Manzù in klare Linien gebrachte und vom legendären Konstrukteur Dante Giacosa mit...

Jaguar E-Type: Eine Ikone wird 60

0
Der Jaguar E-Type steht für Style und Speed der Roaring Sixties. Nun wird der Supersportwagen der Briten 60. Der Jaguar E-Type zeigte 1961, über welche Attribute Pulsbeschleuniger verfügen müssen, die Geschichte schreiben sollen: eine scheinbar endlos lange Motorhaube und muskulöse Kurven. Damit avancierte der E-Type zum Designvorbild für folgende Roadster und als Gran Turismo für Fastbacks. Entwickelt worden war der E-Type...

Mazda R360: Kuscheln statt cruisen

0
Der Mazda R360 weckt beim Betrachter einen Beschützerinstinkt. Denn von einem ausgewachsenem Auto ist das Sportcoupé so weit entfernt wie die Japaner vom Mainstream. Gerade einmal 2,98 Meter misst der Viersitzer und je ein Drittel davon entfallen auch noch auf den Vorbau und das von zwei winzigen Flossen flankierte Heck, in dem der Motor steckt. Mit 1,29 Metern Höhe...

Bristol Brigand: Ein Pionier mit Schrulligkeiten

0
Bristol Brigand? Kennen Sie nicht? Gut möglich, denn von dem Fahrzeug wurden nur ein paar Tausend Exemplare gebaut. Zudem wurde Bristol Cars, der kleine britische Hersteller von Nobel-Autos, 2020 abgewickelt und ist nun endgültig Geschichte. Dabei hätte sich 2015 fast der Kreis geschlossen, denn die Marke bediente sich in der Frühphase, also in den Vierziger- und Fünfzigerjahren, BMW-Technik und hatte...

Youngtimer Glas 1700 GT: Sportler im Kleinwagenformat

0
Kennen Sie noch die Glaswerke? Nein? Dabei stand das Unternehmen für das kultige Goggomobil. Aber nicht nur. Mit dem Glas 1700 GT gab es auch einen Sportwagen. In den frühen Sechzigerjahren war es in Deutschland schlecht bestellt um bezahlbare Sportwagen heimischer Provenienz – man musste entweder auf britische oder italienische Produkte ausweichen oder eben deutlich mehr Geld für Boliden...

Oldtimer: So mache ich Autodieben das Leben schwer

0
Oldtimer stehen bei Dieben hoch im Kurs. Doch wie schütze ich mein wertvolles Fahrzeug am besten vor Kriminellen? Exakt 20.587 Autos wurden im vergangenen Jahr in Deutschland gestohlen. Vermehrt registriert die Polizei auch den Diebstahl von Old- und Youngtimern. Nicht verwunderlich, ist doch auch das allgemeine Interesse an und damit auch der Wert von historischen Fahrzeugen in den vergangenen Jahren...

Youngtimer: Mit dem Potenzial zum Klassiker

0
Die Anschaffung eines Youngtimers kann mehre Gründe haben. Manche Modelle haben dabei das Potenzial zum Klassiker. Für einige Kunden ist die Anschaffung eine Möglichkeit, sich ein Auto zu kaufen, das für sich als Neuwagen unerschwinglich war. Der andere wünscht sich vielleicht das Auto seiner Kindheit zurück. Oder der Youngtimer ist Mittel zum Zweck, um günstig von A nach B zu...

Restomod: Neuer Trend bei Oldtimern

0
Restomod? Noch nie gehört? Kein Problem, damit ist der Trend bei Oldtimern gemeint, die Restaurierung des alten Fahrzeuges auch zur technisches Aufwertung mit einem E-Antrieb zu nutzen. Zu den Newcomern dieser Umrüstszene gehört die im englischen Silverstone ansässige Firma Lunaz Design, die Konversionen markenübergreifend anbietet. Einige spektakuläre Umbauten wurden bereits realisiert. Für den Umbau werden die Oldtimer von Lunaz zunächst komplett...

Volvo 940: Sicher und unkaputtbar

0
Der Volvo 940 und 960 sind fahrende Klischee. Wer über diese Modelle spricht, lobt vor allem ihre Sicherheit und ihre Langlebigkeit. Diese beiden Fahrzeuge waren die allerletzten Volvo-Modelle mit klassischem Hinterradantrieb und in kantiger Ziegelsteinform. Riesige Kombis und repräsentative Limousinen, wie sie die Volvo-Community seit Generationen liebte. Die Typen 940 und 960 erfüllten einfach alle Klischees, von cleveren Sicherheitstechniken...

Oldtimerkauf: Darauf sollten Einsteiger achten

0
Der Porsche 911 Carrera RS 2.7. Foto: Porsche
Oldtimer sind beliebt. Gerade auch als Geldanlage. Doch worauf sollten Interessenten achten, wenn sie an einem Auto mit H-Kennzeichen interessiert sind? Wir haben einige Tipps zusammen gestellt. Es gibt unzählige Gründe, für einen Teil seiner automobilen Bedürfnisse auf etwas zu setzen, das mehrere Jahrzehnte vor der Gegenwart vom Band gelaufen ist. Für die allermeisten dürfte es jedoch die Tatsache sein,...

Mercedes C 111: Ein Traum in orange

0
Zum Händler hat es der Mercedes C 111 nie geschafft. Doch die Flunder gilt bei Sportwagenfans weltweit als Traumauto. Zum ersten Mal gezeigt wurde der Mercedes C 111 auf der Frankfurter IAA 1969. Damals war das leuchtend orange lackierte Coupé aus der Feder von Bruno Sacco einer der Messe-Stars. Und auch einige Monate später, als auf dem Genfer Autosalon 1970...

2800 GTS Frua: Italienische Momente bei BMW

0
Der Autobauer BMW hat die Studie des 2800 GTS Frua aufwendig restauriert. Herausgekommen ist ein wunderschönes Coupé. Zu den besonderen italienischen Momenten der BMW-Historie gehören einige Studien des Turiner Karossiers Frua. Nach der Übernahme des Herstellers Glas durch BMW wollte Frua Ende der 1960er-Jahre die BMW-Oberen für eine Fortsetzung seiner Kooperation mit Glas gewinnen. Überzeugungsarbeit sollten einige atemberaubende Studien leisten, wie...

Mercedes 190 E: Abschied vom Spießerimage

0
Der Mercedes 190 gehört lange zu den Autos mit einem Spießer-Image. Doch mit dem 190 E 2.5-16 Evolution II änderte sich das schlagartig. Das Homologationsmodell für den Rennsport wirbelte so viel Staub auf, dass es bisweilen selbst Porsche-Fahrern die Sinne vernebeln konnte. 20 Jahre ist es her, dass im März 1990 dem Publikum des Genfer Automobilsalons der Mercedes 190 E...

Renault Clio: Der Frauenversteher wird 30

0
Der Renault Clio hat Geburtstag. Vor 30 Jahren bracht der französische Autobauer seinen Kleinwagen auf den Markt. Anfang der 1990er erkannten Renault Fans ihre Marke kaum wieder. Vorbei die Zeit der Ziffernherrschaft mit nüchternen Zahlencodes von R25 bis R5, stattdessen waren Emotionen und Kreativität bei Karosseriekonzepten und Modellnamen angesagt. So wie beim charmanten Cityflitzer Clio, der anfangs vor allem als...

Fiat Panda: Die «tolle Kiste» wird 40

0
Der Fiat Panda kam 1980 auf den Markt. Mit der Kunst des Verzichts wurde der Kleinstwagen für den italienischen Autobauer ein großer Erfolg. Fast ein Vierteljahrhundert lang dauerte die Karriere des von Stardesigner Giorgetto Giugiaro in kubische Form gebrachten und dann als „Tolle Kiste“ gefeierten Fiat Panda. Wie zuvor Citroen 2CV „Ente“ oder Renault 4 zelebrierte der puristische italienischen Kleinstwagens...

Cadillac «Sixteen Series»: Giganten unterm Hammer

0
Heutzutage ist Downszising angesagt: Statt auf Acht- oder Sechszylinder setzen viele Hersteller auf Vierzylindermotoren. In den 30 Jahren waren 16 Zylinder wie bei Cadillac der letzte Schrei. Sie wurden vom US-Luxushersteller Cadillac in großem Stil in Serienmodellen verwendet. Die Ära dieser „Sixteen Series“ währte bei Cadillac von 1930 bis 1940. Rund 4300 Autos wurde mit dem laufruhigen Sechszehnendern in...

50 Jahre Opel Manta: «Boah, ey!»

0
Vor mittlerweile 50 Jahren kam der Opel Manta auf den Markt. Es ist ein Auto, was nicht nur bei Bastlern und Tunern mit dem Hang zum Fuchsschwanz Kultstatus genießt. Zwischen Kadett und Rekord fanden die Rüsselsheimer vor einem halben Jahrhundert genügend Raum für eine eigenständige Reihe: die Modelle Ascona und Manta. Schnelles Fließheck, lange Motorhaube und eine Doppelscheinwerfer-Front im Stil...

Oldtimer finanzieren: Sammlerstück mit Wertgarantie

0
Der Porsche 911 Carrera RS 2.7. Foto: Porsche
Fahrzeuge mit einem H-Kennzeichen bleiben bei deutschen Autofans beliebt: Oldtimer  erleben derzeit entsprechend weiter eine große Nachfrage als Wertanlage. Nach Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) gab es von historisch eingestuften Fahrzeugen Anfang diesen Jahres einen Bestand von 536.515 Fahrzeuge. Das entspricht einem Anstieg von rund 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Er unterstreicht, wie beliebt historische Fahrzeuge hierzulande immer noch sind. Aber...

Monterey Auto Week: Stelldichein der Traumautos

0
Die Monteres Autoweek in Kalifornien ist ein Mekka für Liebhaber von Oldtimern. Noch bis zum heutigen Sonntag werden dort Traumautos versteigert. Einige von diesen meist historischen Fahrzeugen sind nicht nur extrem selten, sondern außerdem noch extrem teuer. In mehreren Fällen rechnet das Auktionshaus Sotheby's mit achtstelligen Beträgen. Ferrari 250 California SWB Spider von Scaglietti. Zu den besonders teuren Preziosen der zweitägigen Auktionsveranstaltung...

Porsche 911 GT3: Längst ein Kultobjekt

0
Der Porsche 911 GT3 ist vor 20 Jahren auf den Markt gekommen. Der Sportwagen der VW-Tochter hat sich längst zu einem Kultobjekt entwickelt. Der Porsche Carrera RS 2.7 von 1972 war ein Elfer, der als Homologationsmodell für den Rennsport in limitierter Auflage hergestellt wurde. Der RS ist heute ein Kultobjekt und ein Oldtimer der im mittleren und hohen sechsstelligen Bereich...

Mercedes S-Klasse: Ein Stern überstrahlt alles

0
Die Mercedes S-Klasse ist das Flaggschiff der Stuttgarter. Vor 40 Jahren ist der W126 der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie gilt seither als Referenz in der Oberklasse. Mit breiten seitlichen Schutzplanken aus Polyurethanschaum und ebensolchen Stoßfängern beendete sie das Zeitalter der glänzenden Chromkreuzer. Die vorhergehende S-Klasse (W116) hatte das zum Höhepunkt geführt. Die unter Mercedes-Designchef Bruno Sacco in distinguierter Eleganz gezeichneten Typen 280...

Oldtimer: Liebe zum alten Blech wächst

0
Der Porsche 911 Carrera RS 2.7. Foto: Porsche
Die Liebe zum alten Blech ist ungebrochen: in Deutschland ist die Zahl der Oldtimer weiter gestiegen. Als Invest lohnen sich aber nur ausgewählte Modelle. Zum 1. Januar 2019 zählte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 536.515 Fahrzeuge, die 30 Jahre oder älter waren. Das sind 58.765 mehr als ein Jahr zuvor. Den mit Abstand größten Anteil haben mit rund 475.000 Fahrzeugen die Autos...

Renault R12: Europäer für die Welt

0
Der Renault R12 wurde als erstes europäisches Weltauto konzipiert. Mittlerweile hat es alle fünf Kontinente erobert. Ob Dacia, Ford, Fasa oder Gordini, die Erfolgsstory trug dabei viele Namen. Als erster für alle fünf Kontinente konzipierter Renault wagte der R12 vor 50 Jahren, was sich bis dahin kein Europäer zutraute: Mit moderner Technik und frecher Formensprache aufstrebende Märkte zu erobern. Die...

Frühjahrsputz: So bleibt der Oldtimer in Schuss

0
Auf die richtige Pflege des Oldtimers kommt es an.
Temperaturen von 15 Grad und mehr sorgen bereits im Februar für Frühlingsgefühle. Fahrer eines Oldtimers sollten ihr Gefährt vor der ersten Ausfahrt aber aufpolieren. Auch nach einem milden Winter ist es nötig, ein Auto buchstäblich vom Dach bis zu den Reifen fit für die Straße zu machen. Das gilt natürlich nicht nur für die Fahrzeuge, die rund ums Jahr über...

Immer mehr Liebhaber von Classic Cars

0
Ein Opel Kapitän. Foto: OPel
Etwa dreieinhalb Millionen Autos in Deutschland sind älter als 20 Jahre. Viele dieser Classic Cars sind noch im alltäglichen Einsatz unterwegs. Rund 2,2 Millionen echte Classic Cars sind auf Deutschlands Straßen unterwegs. Das hat eine gemeinsame Studie des Autoherstellerverbandes VDA, der Importeurs-Vereinigung VDIK und des Zentralverbands des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK) ergeben. Berücksichtigt wurden Youngtimer ab 20 Jahren sowie Oldtimer mit 30...

Eleanor stiehlt allen die Show

0
Gegen sie hatte selbst Nicolas Cage keine Chance. Denn wenn man sich an etwas erinnert aus dem Remake des Hollywood-Streifens „Gone in 60 Seconds“ („Nur noch 60 Sekunden“), ist es Eleanor. Dabei hatte es die Konkurrenz in sich: Da war nicht nur der von Cage gespielte Autodieb „Memphis“ Raines, sondern es gab auch noch die 49 anderen Luxuslimousinen und Supersportwagen,...

Porsche blickt auf sieben Jahrzehnte zurück

0
Der erste Porsche von 1948. Foto: Porsche
Vor 70 Jahren hat Ferdinand Porsche seine 356. Erfindung zugelassen. Die Geburtsstunde eines lebendigen Mythos. Das Erbe von Ferdinand Porsche ist gewaltig. Es umfasst Maschinen, Fahrzeuge, Motoren und Gerätschaften. Natürlich denkt fast jeder beim Namen Porsche an den legendären 911. Vielleicht auch an den VW Käfer. Doch als wahre Geburtsstunde für den Zuffenhausener Sportwagenhersteller gilt nicht der erste Elfer Anfang...

Wie im Krimi: Gefälschten Oldtimern auf der Spur

0
Der Porsche 911 Carrera RS 2.7. Foto: Porsche
Gefälschte Oldtimer haben in den vergangenen Jahren stark zugelegt. Der TÜV Rheinland spürt die Manipulationen mit einer Technik auf, mit der Forensiker auch Fälschungen bei Waffen untersuchen. Auch wenn die Preise für Oldtimer derzeit vorerst nicht mehr in den Himmel steigen, lohnen sich Fälschungen begehrter Modelle. Die Zahl manipulierter Autoklassiker ist nach Einschätzung von Fachleuten in den vergangenen Jahren gestiegen....

Oldtimer: Lohnender Weg zum H-Kennzeichen

0
VW Buli. Foto: VW
Noch sind die automobilen Schätzchen im Winterschlaf, doch mit trockenerem Wetter und wärmenden Sonnenstrahlen beginnt bald wieder die Saison der Sommerautos. Wird der eigene Oldtimer in diesem Jahr 30 Jahre alt, könnte er vielleicht ein H-Kennzeichen erhalten. Die steuerbegünstigte Oldtimer-Zulassung, die den Klassiker als „schützenswertes Kulturgut“ ausweist, ist aber an bestimmte Voraussetzungen geknüpft. Um das „H“ zu bekommen, muss der Halter...