Fünf Sterne für vier Fahrzeuge

Suzuki SX4 S-Cross dominiert

Auch der Jeep Cherokee überzeugte beim Crashtest.
Auch der Jeep Cherokee überzeugte beim Crashtest. © EuroNCAP

Beim EuroNCAP-Crashtest haben alle vier getesteten Fahrzeuge die Höchstwertung erhalten. Sowohl der Jeep Cherokee, der Suzuki SX4 S-Cross als auch der Peugeot 2008 und der Mercedes CLA erhielten fünf Sterne.

Ohne Abstriche haben die vier getesteten Fahrzeuge den EuroNCAP-Crashtest mit der Höchstnote absolviert. Dabei setzte sich der Suzuki SX4 S-Cross von seinen Mitbewerbern Jeep Cherokee, Mercedes CLA und Peugeot 2008 sogar noch etwas ab.

Suzuki triumphiert in drei Kategorien

Der japanische Familienvan, der Mitte Oktober in den deutschen Markt eingeführt wurde, konnte in drei von vier Kategorien die höchste Prozentzahl erreichen. So erzielte der SX4 S-Cross beim Insassenschutz mit 92 Prozentpunkten gemeinsam mit dem Jeep das beste Ergebnis. Bei den Fahrassistenten lag der Japaner mit 81 Prozentpunkten gleichauf mit dem CLA. Beim Kinderschutz lag der Suzuki mit 80 Prozentpunkten allein in Front.

Beim Fußgängerschutz erzielte der Mercedes mit 74 Prozentpunkten die besten Werte. Allerdings waren die jeweiligen Abstände zu den Mitbewerbern auch sehr gering. (AG)