Staus durch bevorstehenden Osterreiseverkehr

Autobahn A3. Foto: dpa
Verkehr auf der Autobahn © dpa

Es wird voll auf den Straßen. Angesichts des Ferienbeginns in elf Bundes- und einigen Nachbarländern nimmt der Osterreiseverkehr am Wochenende in Deutschland spürbar Fahrt auf und wird für Staus und dichten Verkehr sorgen.

So schließen die Schulen in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Thüringen und im Saarland sowie in Dänemark, Norwegen, Österreich und der Schweiz. Entsprechend werden viele Familien in den Osterurlaub aufbrechen. Laut der ADAC-Stauprognose ist am Freitag und Samstag mit Engpässen und Staus auf den folgenden Strecken zu rechnen:


• Großräume Berlin, Köln, Hamburg, München
• A 1 Hamburg – Bremen – Dortmund – Köln
• A 1/A 3/A 4 Kölner Ring
• A 2 Oberhausen – Dortmund – Hannover
• A 3 Oberhausen – Frankfurt – Würzburg – Nürnberg – Passau
• A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Dresden
• A 5 Hattenbacher Dreieck – Frankfurt – Karlsruhe – Basel
• A 6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
• A 7 Hamburg – Hannover – Würzburg – Ulm – Füssen/Reutte
• A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
• A 9 Berlin – Nürnberg – München
• A 10 Berliner Ring
• A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen
• A 81 Stuttgart – Singen
• A 93 Inntaldreieck – Kufstein
• A 95/B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
• A 99 Umfahrung München

Auch im Ausland ist mit starkem Verkehr und Staus zu rechnen: In Österreich, Italien und der Schweiz ist die Verkehrssituation ähnlich wie in Deutschland. Autofahrer sollten etwas längere Fahrzeiten vor allem auf der Tauern-, Inntal- und Brennerautobahn in Österreich, auf der italienischen Brennerautobahn und der Schweizer Gotthard-Route einkalkulieren.

Um sich Stress auf dem Weg in den Urlaub zu ersparen, sollten Sie im Vorfeld und während der Fahrt den aktuellen Staumelder der Autogazette nutzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein