Ohne Staus ins Wochenende

ADAC-Prognose

Ohne Staus ins Wochenende
Ohne Stau wird es überwiegend am Wochenende zugehen. © dpa

Autofahrer können dem kommenden Wochenende gelassen entgegen blicken. Nach der ADAC-Stauprognose ist kaum mit Verkehrssstörungen zu rechnen.

Laut der ADAC-Stauprognose ist am kommenden Wochenende mit freien Straßen zu rechnen, da kaum Winterurlauber unterwegs sind. Lediglich auf den folgenden Wintersportrouten erwartet der Automobilclub lebhaftes Verkehrsaufkommen:

A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg
A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel
A 6 Nürnberg – Heilbronn – Mannheim
A 7 Würzburg – Ulm – Füssen
A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
A 9 Nürnberg – München
A 93 Inntaldreieck – Kufstein
A 95 / B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
A 99 Umfahrung München

Wie der ADAC hervorhebt, könne es allerdings in und um Düsseldorf herum eng werden, denn dort öffnet die weltgrößte Boots- und Wassersportmesse „boot 2011“ am Samstag für neun Tage ihre Tore. Besuchern wird empfohlen mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Auch in Österreich, Italien und der Schweiz hat der große Ansturm auf die Skipisten noch nicht eingesetzt. Kürzere Verzögerungen kann es allenfalls auf den wichtigsten Reiserouten und den direkten Straßen in und aus den Wintersportgebieten geben. Rund um Kitzbühel in Tirol sieht es jedoch anders aus: Dort finden von Freitag bis Sonntag die Hahnenkammrennen statt. Vor Beginn und nach den Rennen muss man sich auf Staus und zäh fließenden Verkehr einstellen. (AG)

Keine Beiträge vorhanden