Geduldsprobe für Ski-Urlauber

ADAC-Stauprognose

Das Übliche © Foto: dpa

Ferientage sind eine feine Sache. Aber auf dem Weg in die Erholungsgebiete darf man es nicht eilig haben. Wer immer am kommenden Wochenende so einen Weg vor sich hat, sollte mit den mentalen Vorbereitungen zeitig beginnen.

Auch an diesem Wochenende werden Autofahrer Richtung Skigebiete auf eine harte Geduldsprobe gestellt. In Bayern, dem Saarland, Teilen Baden-Württembergs und den Niederlanden haben die Kinder eine Woche schulfrei. Auf dem Rückweg sind Urlauber aus Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen. Außerdem sind auch viele Faschings-Urlauber, Tages- und Wochenendausflügler Richtung Alpen und Mittelgebirge unterwegs.
Stopp-and-Go-Gefahr besteht auf folgenden Strecken: