Fahrt aus Urlaub endet am Wochenende im Dauerstau

Stau auf der Bundesautobahn
Stau auf der Autobahn wegen zu hohen Verkehrsaufkommens. © dpa

Es geht weiter mit vollen Straßen: Auch an diesem Wochenende müssen sich Autofahrer bei der Rückkehr aus dem Urlaub auf Dauerstaus einstellen.

Für viele Autofahrer auf der Rückreise aus dem Urlaub endet auch dieses Wochenende im Dauerstau. So steht das Ende der Sommerferien unter anderem in den Bundesländern Hamburg, Sachsen, Thüringen, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein an. Daneben gehen die Ferien auch im Süden der Niederlande vorbei.


Zugleich sorgen aber auch etliche Autofahrer aus Bayern und Baden-Württemberg für volle Straßen, die erst jetzt in den Urlaub starten. Entsprechend bleiben auch die Autobahnen Richtung Süden sehr voll. Laut der ADAC-Stauprognose wird es insbesondere auf diesen Strecken voll:

Fernstraßen zur und von der Nord- und Ostsee
A 1 Puttgarden – Hamburg – Bremen
A 2 Dortmund – Hannover – Braunschweig – Berlin
A 3 Passau – Nürnberg – Frankfurt – Köln
A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Dresden
A 5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt – Hattenbacher Dreieck
A 6 Heilbronn – Nürnberg
A 7 Flensburg – Hamburg
A 7 Füssen/Reutte – Ulm – Würzburg und Hannover – Hamburg
A 8 Salzburg – München – Stuttgart
A 9 München – Nürnberg – Berlin
A 10 Berliner Ring
A 11 Dreieck Uckermark – Berlin
A 19 Rostock – Dreieck Wittstock/Dosse
A 24 Dreieck Wittstock/Dosse – Berliner Ring
A 72 Hof – Leipzig
A 93 Inntaldreieck – Kufstein
A 95 /B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
A 96 München – Lindau
A 99 Umfahrung München

Wer auf dem Weg ins benachbarte Ausland ist, der sollte besonders achtsam sein. Insbesondere wenn er auf dem Weg nach Italien ist. Dort steht nämlich nach Angaben des Automobilclubs das schlimmste Stauwochenende der Reisesaison bevor. So beginnt in Italien traditionell am Wochenende vor dem Ferragosto-Feiertag (15. August) der Ansturm auf die Küsten.

Mit Wartezeiten sollten sich Autofahrer bei der Einreise nach Deutschland an den drei Autobahnübergängen Suben (A 3 Linz – Passau), Walserberg (A 8 Salzburg – München) und Kiefersfelden (A 93 Kufstein – Rosenheim) rechnen.

Wer möglichst stressfrei durchs Wochenende kommen will, der sollte den aktuellen Staumelder der Autogazette nutzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein