Fast staufrei ins Wochenende

Kaum Rückreiseverkehr

Stau auf der A3
Stau auf der A3 © dpa

Endlich mal Entspannung: Am kommenden Wochenende wird es auf den deutschen Autobahnen fast kaum zu Staus kommen – trotz der zu Ende gehenden Ferien in einigen Bundesländern.

Die Autofahrer können sich freuen. Am kommenden Wochenende bleibt es auf den Autobahnen nahezu ruhig. Laut der ADAC-Stauprognose wird es trotz des Endes der Herbstferien in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen kaum zu Staus oder großen Behinderungen kommen. Das trifft auch auf das benachbarte Ausland zu. Auf den nachfolgenden Strecken könnte es nach Angaben des Automobilclubs indes eng werden.

A 1 Hamburg – Bremen – Köln
A 1/ A 3/ A 4 Kölner Ring
A 2 Oberhausen – Dortmund – Hannover
A 3 Passau – Nürnberg – Frankfurt
A 5 Basel – Karlsruhe – Hattenbacher Dreieck
A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
A 7 Füssen/Reutte – Ulm – Würzburg
A 8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe
A 9 München – Nürnberg
A 10 Berliner Ring
A 61 Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach
A 81 Singen - Stuttgart
A 93 Kufstein – Inntaldreieck
A 95/ B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
A 99 Umfahrung München

Um entspannt am Ziel anzukommen, sollten Sie vor der Abreise den Staumelder der Autogazette nutzen. Er informiert aktuell über das Verkehrsgeschehen auf den bundesdeutschen Autobahnen. (AG)