Skoda Scala Spider wird nächstes Azubi-Car

Das siebte Azubi-Car soll ein Skoda Scala Spider sein. © Skoda

Skoda bietet seinen Auszubildenden seit Jahren die Möglichkeit, ein Auto nach eigenen Vorstellungen zu entwickeln und zu bauen. Das siebte Azubi-Car wird ein Scala Spider sein.

Zusammen mit Skoda-Chef-Designer Oliver Stefani und seinem Team brachten 20 Studenten der Skoda-Akademie ihre Ideen zu Papier und haben sich dabei für den Bau eines Scala Spider entschieden. Einen Namen trägt das Modell nicht, aber es wird bereits im Juni von den Studenten präsentiert, wie der Autobauer am Freitag mitteilte.


Das Fahrzeug wird von den Azubis dabei nicht nur selbst konzipiert, sondern mit Unterstützung der Mitarbeiter der Technischen Entwicklung, des Designs und der Produktion auch selbst gebaut. Mit seinen Azubi-Cars will die VW-Tochter den hohen Praxisbezug in der Ausbildung an der Skoda-Berufsschule unterstreichen, die bereits seit 90 Jahren besteht.

Hilfe von Chef-Designer Stefani

Die 20 Azubis hatten auf dem Weg zur offiziellen Präsentation des Einzelstücks im skoda-Designzentrum am im tschechischen Mlada Boleslav die Möglichkeit, Stefani und den anderen Designern über die Schulter zu schauen und sich bei ihren Zeichnungen von ihnen unterstützen zu lassen. „Das Zeichnen ist trotz des wachsenden Einsatzes von Computern und Simulationen immer noch ein essenzieller Teil der Arbeit von Automobildesignern. Mit jedem Strich wird aus einer Idee etwas Reales. Eine Skizze ist der erste von sehr vielen Schritten auf dem langen und spannenden Weg zu einem neuen Auto“, so Stefani.

So könnte der Innenraum des Skoda Scala Spider ausschauen. Foto: Skoda

Für die Studenten gehört der Entwurf und der Bau eines Konzeptfahrzeugs zu den Höhepunkten ihrer Ausbildung. „Wir alle freuen uns sehr, Teil dieses Projekts zu sein. Wo sonst bekommt man bereits als Auszubildender die Chance, seine eigenen Ideen und Visionen in ein Auto einzubringen und es dann tatsächlich auch selbst zu bauen?“, sagte Vojtěch Špitálský, einer der Auszubildenden. Die Azubis von Skoda haben mittlerweile seit 2014. Die Möglichkeit, ein Azubi-Car zu entwickeln und damit ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.