Mehr Sportlichkeit für Skoda Octavia Kombi

Neues Sondermodell

Skoda Octavia Kombi
Der Skoda Octavia erweist sich als recht zuverlässig. © Skoda

Der Autobauer Skoda bietet den Octavia Kombi als Sondermodell Sport Edition an. Der Preis beginnt bei 22.360 Euro und bietet einen Preisvorteil von 1700 Euro.

Skoda haucht dem Octavia Kombi einen Hauch mehr Dynamik ein. Dazu legt die VW-Tochter das Sondermodell „Sport Edition“ auf. Zum Antrieb stehen drei Otto- und zwei Dieselmotoren, die ein Leistungsspektrum von 77 kW/105 PS bis 118 kW/160 PS abdecken. Die „Sport Edition“ kostet ab 22.360 Euro, den Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell beziffert Skoda mit 1.700 Euro.

Skoda Octavia mit Frontspoiler

Auf Basis des Ausstattungsniveaus Ambition zählen unter anderem Front- und Dachkantenspoiler, ein verchromtes Auspuffendstück, 17-Zoll-Aluräder, Sportfahrwerk, Dachreling und eine Metallic-Lackierung zum Lieferumfang des Sondermodells. Im Innenraum finden sich unter anderem ein Drei-Speichen-Lederlenkrad, Sportsitze, Sitzheizung und verdunkelte hintere Seitenscheiben bzw. Heckscheibe.

Der Einstiegspreis in die normale Octavia-Baureihe beginnt bei 16.640 Euro für die Variante mit 1,4-Liter-Benzinmotor (59 kW/80 PS) in der Ausstattung Active. (SP-X)