Ein Talisman für den Renault Laguna

Ablösung nach 22 Jahren

Der Renault Laguna wird abgelöst © Renault

Renault wird am kommenden Montag die neue Mittelklasse enthüllen. Der Talisman soll den Franzosen dabei mehr Glück bringen als die zuletzt schwächelnde Laguna-Baureihe.

Der Nachfolger des Renault Laguna wird Talisman heißen. Damit erhält die Mittelklassebaureihe nach 22 Jahren und drei Modellgenerationen einen neuen Namen, wenn sie Ende des Jahres auf den Markt kommt. Bislang gibt sich Renault noch geheimniskrämerisch und zeigt noch nicht einmal eine Designskizze oder ein Ausschnittfoto. Der Talisman dürfte aber als Kombi sowie Limousine kommen und neben dem Laguna auch den etwas größeren Latitude ersetzen. Letzterer wird in Deutschland sei Ende 2012 mangels Nachfrage nicht mehr angeboten.

Starke Konkurrenz durch VW Passat und Co.

Der dreisilbige Name stehe sinnbildlich für das kraftvolle Erscheinungsbild und das hohe Sicherheitsniveau des Newcomers, heißt es vom Hersteller. Die Bezeichnung greift aber auch auf den Namen einer vor 15 Jahren gezeigten Studie zurück: Die futuristische Businesslimousine wird optisch aber nichts mit dem eine Klasse kleineren Serien-Talisman zu tun haben.

Ein wenig Glück dürfte dem neuen Modell auf dem schrumpfenden Mittelklassemarkt in Europa aber nicht schaden. Im vergangenen Jahrzehnt sind die Mittelklasse-Neuzulassungen von Renault dort von sechsstelligen Werten auf knapp 16.000 Einheiten gesunken. Zudem gibt es starke Konkurrenten wie VW Passat, Skoda Octavia, Ford Mondeo und Peugeot 508. (SP-X)