Konkurrenz für Touran und Co.

Billig-Van von Dacia

Der Dacia Duster kommt in Kürze auf den Markt. 2011 folgt ein Van © Foto: Dacia

Dacia will weitere Segmente für sich erschließen. Nun peilt die Renault-Billigmarke das Van-Segment an. Hier will man ein Auto um die 10.000 Euro auf den Markt bringen.

Mit einem preiswerten Kompakt-Van will die Renault-Billigmarke Dacia künftig gegen den Bestseller VW Touran und Co. antreten. Die Markteinführung könnte laut "Auto Bild" bereits Anfang 2011 erfolgen, der Preis soll bei rund 10.000 Euro liegen.

Technische Basis des Siebensitzers mit Schiebetüren ist der Dacia Logan, für den Antrieb kommen Benziner und Diesel mit Leistungswerten zwischen 62 kW/84 PS und 81 kW/110 PS in Frage. Bisher besteht die Pkw-Palette der rumänischen Marke aus zwei kleinen Limousinen, einem Kombi und einem Kompakt-SUV.

Vorheriger ArtikelVerschmitzter Blick nach Wolfsburg
Nächster ArtikelBMW kehrt zurück
Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er in einer Nachrichtenagentur volontiert. Danach war er Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben der Autogazette verantwortet er auch das Magazin electrified.