Reifen aus dem Internet

Delticom feiert zehnjähriges Jubiläum

Bei Delticom können die Reifen im Internet bestellt werden © Foto: dpa

Vom Geheimtip zur Selbstverständlichkeit. Innerhalb einer Dekade hat Delticom den Online-Reifenhandel salonfähig gemacht.

Delticom begeht den zehnten Geburtstag. Europas führender Reifenhändler im Internet wurde am 2. Juli 1999 gegründet und blickt auf eine Erfolgsgeschichte zurück. Nach einer ersten Skepsis etablierte sich das Unternehmen aus Hannover recht schnell. 2003 erhielt Delticom das angesehene TÜV-Zertifikat S@fer Shopping.

2,6 Millionen Kunden

In weltweit 100 Online-Shops können Reifen bestellt werden. 2006 wurde die Millionenmarke bei der Kundschaft überschritten, aktuell gibt Delticom die Zahl mit 2,6 Millionen Kunden an. Seit knapp drei Jahren ist Delticom an der Börse notiert, im Dezember 2008 folgte die Aufnahme in den SDAX.

Neben den 100 Reifenmarken und 25.000 Modellen für PKW, LKW, Motorrad- und Busreifen gehören auch Motoröle zum Sortiment. Die Kunden können die Produkte bei Bestellung gleich zur jeweiligen Werkstatt oder zu einem von in Deutschland 6000 (Europa: 24.000) vertretenen Montagepartnern schicken lassen. (AG)