Range Rover Sport HST mit neuem Reihensechszylinder

Das Sondermodell des Range Rover Sport HST. © Land Rover

Land Rover bietet ein exklusives Sondermodell seines Geländesportlers an: der Range Rover Sport HST wird von einem neuen 3.0-Liter Reihensechszylinder mit 400 PS angetrieben.

Wie der Autobauer mitteilte, verfügt das neue Aggregat über einen Mild-Hybrid-Antrieb mit elektrischem Verdichter. Er soll dafür sorgen, dass das für Turbomotoren typische Turboloch praktisch nicht wahrnehmbar ist.


Der Reihensechszylinder stellt bei dem Oberklasse-SUV ein maximales Drehmoment von 550 Newtonmetern zur Verfügung. Das Sondermodell beschleunigt den Geländewagen in gerade einmal 6,2 Sekunden auf Tempo 100. Die Spitzengeschwindigkeit ist bei 225 km/h erreicht.

„Reihensechszylinder sind bauartbedingt noch laufruhiger als V6-Motoren. Unser neuer Ingenium-Motor nutzt diese Vorteile und verbindet sie mit einem Höchstmaß an Effizienz unter allen Fahrbedingungen“, sagte Nick Rogers, Direktor Produktentwicklung.

Durchschnittsverbrauch von 9,3 Litern

Dank des Mild-Hybrid-System (MHEV) soll der Range Rover Sport HST auf einen Durchschnittsverbrauch von 9.3 Liter (CO2-Ausstoß 213 g/km) kommen. Als Herzstück des Mild-Hybrid-Antriebs gilt ein neu entwickeltes Start-Stopp-Systemmit einem integrierten riemengetriebenen Starter Generator. Das System speichert die bei der Rekuperation gewonnene Energie in der 48-Volt-Batterie ab und stellt sie später beispielsweise zur Unterstützung des Benzinmotors beim Anfahren wieder zur Verfügung.

Neben dem neuen Motor wartet das Sondermodell unter anderem mit 16-fach verstellbaren Vordersitzen mit Windsor-Leder auf. Daneben verfügt das Lenkrad im Range Rover auch über Schaltwippen in Aluminium, eine Adaptive Geschwindigkeitsregelung mit Stop-and-Go-Funktion und einem Notfall Bremsassistent für hohe Geschwindigkeiten.

Mit der Einführung des MHEV-Systems setzen die Briten ihre Elektrifizierungsstrategie in ihren Modellen fort. Sie sieht vor, dass Jaguar Land Rover bis 2020 in jeder Baureihe mindestens eine elektrifizierte Option im Angebot hat. Der Range Rover Sport HST ist ab sofort für einen Preis ab 98.800 Euro bestellbar.