Porsche Macan GTS: Noch mehr Leistung für das SUV

Der neue Porsche Macan GTS. © Porsche

Der Sport- und Geländewagenbauer Porsche bietet für den Macan wieder ein sportlich akzentuierte GTS-Variante an. Das SUV kommt auf eine Leistung von 380 PS.

Im Vergleich zum 2015 erstmalig angebotenen Porsche Macan GTS hat die modernisierte Variante des Kompakt-SUVs unter anderem etwas mehr Leistung erhalten: Der neue 2,9-Liter-V6-Biturbo mobilisiert nun 380 PS und 520 Newtonmeter Drehmoment und damit 120 PS mehr als bisher.


Zugleich verkürzt sich die Sprintzeit des 1,9-Tonners um 0,3 auf 4,9 Sekunden. In Kombination mit dem Sport-Chrono-Paket erreicht der Macan nach nur 4,7 Sekunden die 100er-Marke. Die Höchstgeschwindigkeit steigt um 5 auf 261 km/h.

Spezielle Dämpferregelung

Darüber hinaus hat Porsche den rund 78.000 Euro teuren GTS in mehreren Punkten sportlicher ausgelegt. Zu den Maßnahmen gehören eine spezielle Abstimmung der Dämpferregelung PASM und eine Fahrwerksabsenkung um 1,5 Zentimeter. Als Option steht die adaptive Luftfederung mit weiteren zehn Millimetern Tieferlegung zur Wahl.Außerdem wurde der flotte Macan mit 20-Zoll-Rädern und groß dimensionierten Bremsscheiben aufgerüstet.

Ebenfalls zum Serienumfang gehören ein Sport-Design-Paket, rot lackierte Bremssättel, schwarze Inlays in der Außenhaut, eine Sportabgasanlage mit dunkel lackierten Endrohren sowie abgedunkelte Leuchtelemente. Der Innenraum wurde mit Alcantara und Applikationen aus gebürstetem Aluminium sowie mit Sportlenkrad und Sportsitzen aufgewertet. Akustisch wird das Angebot des GTS durch eine GTS-spezifisch abgestimmten Sportabgasanlage komplettiert.

Neue Bug- und Heckverkleidung

Optisch wird der Auftritt durch das serienmäßige Sport Design-Paket mit neuer Bug- und Heckverkleidung sowie markanten Seitenschwellern unterstrichen. Die Frontschürze und das Heck werden durch schwarz lackierte Elemente als Erkennungsmerkmal aller GTS-Modelle geprägt.

Optisch stechen die LED-Hauptscheinwerfer mit Porsche Dynamic Light System und die dreidimensionalen Rückleuchten mit LED-Leuchtenband optisch ins Auge. Wie es sich für ein sportlich konzipiertes Auto versteht, gibt es hochwertige mit Alcantara bezogene Sportsitze. EinMultifunktions-Sportlenkrad mit Lenkradkranz in Glattleder und Schaltpaddles gehört zur Serienausstattung. Der Porsche GTS ist ab sofort bestellbar. (AG/SP-X)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein