Porsche 911 GTS: Neuauflage mit 30 PS mehr Leistung

Porsche 911 GTS: Neuauflage mit 30 PS mehr Leistung
Zu Preisen ab rund 141.000 Euro ist ab sofort der Porsche 911 GTS bestellbar. © Porsche

Die 911er-Baureihe von Porsche bekommt zweieinhalb Jahre nach Einführung des Typs 992 Zuwachs. Jüngstes Familienmitglied ist der 911 GTS.

Er wird ab November verfügbar sein und mindestens 141.000 Euro kosten. Er ist als Coupé und Cabriolet wahlweise mit Heck- oder Allradantrieb sowie als Targa ausschließlich mit 4WD erhältlich.


Bei der Antriebstechnik stehen das Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe PDK oder eine Handschaltung mit sieben Gängen zur Wahl. Es verfügt über deutlich verfügte Schaltwege. Ein Leichtbaupaket sorgt für eine Gewichtsersparnis von 25 Kilogramm.

Sechszylinder mit 480 PS

Der Sechszylinder-Boxermotor leistet in allen Antriebsspielarten 480 PS und damit 30 PS mehr als der GTS der vorherigen Elfer-Generation. Das maximale Drehmoment liegt bei 570 Nm, das sind 20 Nm mehr als beim Vorgänger. In Kombination mit dem Porsche-Doppelkupplungsgetriebe (PDK) dauert der Sprint auf 100 km/h 3,3 Sekunden, das sind drei Zehntel mehr als noch beim Vorgänger. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 311 km/h.

Es ist statt dem PDK auch ein Siebengang-Schaltgetriebe im Angebot. Es wurde
Zu den Besonderheiten des GTS gehören ein vom 911 Turbo abgeleitetes Fahrwerk mit Porsche Active Suspension Management (PASM) sowie die Turbo-Bremsen. Vom Turbo S wurden zudem die Leichtmetallräder mit Zentralverschluss übernommen. An der Vorderachse messen sie 20, an der Hinterachse 21 Zoll.

Spezielle Verkleidungen an Bug und Heck

Weitere Besonderheiten des 911 GTS sind Schwarzakzente an der Außenhaut sowie das Sport-Design-Paket mit speziellen Verkleidungen von Bug, Heck und Seitenschwellern. Innen bietet er ein GT-Sportlenkrad sowie das Sport-Chrono-Paket mit Mode-Schalter, die Track-Precision-App sowie eine Reifentemperaturanzeige.

Weitere Seriendetails sind die Sportsitze Plus sowie das Mikrofaser-Material Race-Tex, das dem Fahrgastraum eine sportlichere Note verleiht. Der GTS ist unter anderem mit einem spezifischen Fahrwerk mit Active Suspension Management und einer Hochleistungsbremse ausgestattet. (SP-X)

Keine Beiträge vorhanden