611 Milliarden Kilometer mit 43 Millionen Pkw

Berechnung des KBA

Es wird voll auf den Autobahnen.
Es wird voll auf den Autobahnen. © dpa

Die deutschen Autofahrer legen im Durchschnitt 14.259 Kilometer in einem Jahr zurück. Sattelzugmaschinen schaffen die siebenfache Distanz innerhalb von zwölf Monaten.

Die deutschen Autofahrer haben im Jahr 2013 durchschnittlich 14.259 Kilometer mit ihrem Pkw zurückgelegt. Nach einer Berechnung im Auftrag des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) waren somit die 43 Millionen gelisteten Personenkraftwagen insgesamt 611 Milliarden Kilometer unterwegs und weisen mit 87 Prozent den größten Anteil an der jährlichen Gesamtfahrleistung in Deutschland zugelassener Kraftfahrzeuge (Kfz) von insgesamt etwa 705 Milliarden Kilometern aus.

Vorheriger ArtikelJeep Cherokee mit neuen Top-Dieseln
Nächster ArtikelTomTom Bandit: Action Cam zum Schütteln
Der diplomierte Religionspädagoge arbeitete neben seiner Tätigkeit als Gemeindereferent einer katholischen Kirchengemeinde in Berlin in der Sportredaktion der dpa. Anfang des Jahrtausends wechselte er zur Netzeitung. Seine Spezialgebiete waren die Fußball-Nationalelf sowie der Wintersport. Ab 2004 kam das Autoressort hinzu, ehe er 2006 die Autogazette mitgründete. Seit 2018 ist er als freier Journalist unterwegs.