Thomas Bauch verlässt Peugeot Deutschland

Neuer Geschäftsführer gesucht

Thomas Bauch verlässt Peugeot Deutschland
Geschäftsführer Thomas Bauch verlässt Peugeot Deutschland. © Peugeot

Den Umzug von Peugeot Deutschland von Saarbrücken nach Köln hat Thomas Bauch noch eingeleitet. In der Domstadt wird der 49-Jährige aber nicht mehr dem Unternehmen vorstehen.

Peugeot Deutschland muss sich auf die Suche nach einem neuen Geschäftsführer begeben. Nach drei Jahren verlässt der bisherige Geschäftsführer Thomas Bauch zum 1. September 2012 das Unternehmen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen, wie Peugeot Deutschland mitteilte.

Keine Beiträge vorhanden