Mehr Dynamik für Opel Corsa von Irmscher

Neue Frontspoilerlippe

Mehr Dynamik für Opel Corsa von Irmscher
Der Opel Corsa aufgetunt von Irmscher © Irmscher

Wem der neue Opel Corsa immer noch nicht dynamisch genug ausschaut, der kann dem Kleinwagen nun etwas mehr Sportlichkeit verschaffen. Haustuner Irmscher bietet dazu einige Optionen an.

Haustuner Irmscher hat für den Opel Corsa eine neue Frontspoilerlippe entwickelt. Wie das Unternehmen mitteilt, nimmt sie die Linienführung des vorderen Stoßfängers übergangslos auf, sodass die Frontansicht des Corsa betont sportlich erscheint.

Nachschalldämpfer als Blickfang

Das Heck des Opel Corsa von Irmscher Irmscher

Irmscher hat auch bei der Seitenoptik auf eine sportliche Note gesetzt. So verringern die Seitenschweller optisch die Bodenfreiheit. In Kombination mit Front und Heckspoiler entsteht so für den Betrachter ein kraftvoller Auftritt des Kleinwagens. Der Heckspoiler am Opel Corsa sorgt für eine Verlängerung der C-Säule und sorgt für eine Umrahmung der Heckscheibe. Das dient nicht nur der aerodynamischen Optimierung, sondern soll laut Irmscher auch Schutz vor seitlich einfallendem Sonnenlicht bieten.

Am Heck des Opel Corsa fällt ein Heckdiffusor ins Auge, der den Nachschalldämpfer aus Edelstahl mit seinen zwei Endrohren umrahmt. Der Nachschalldämpfer soll nicht nur für einen satten Sound sorgen, sondern auch den Staudruck minimieren und somit für mehr Leistung sorgen, verspricht Irmscher. Das Fahrwerk des Corsa ist um 30 mm abgesenkt und bietet damit eine besonders stabile Straßenlage. (AG)

Keine Beiträge vorhanden