Schäfer-Klug bleibt Opel-Betriebsratschef

Einstimmiges Votum

Wolfgang Schäfer-Klug bleibt Opel-Betriebsratschef. © dpa

Es bleibt wie es ist: Wolfgang Schäfer-Klug ist als Vorsitzender des Gesamtbetriebsrates bei Opel in seinem Amt bestätigt worden. Ebenfalls einstimmig wurde Lothar Sorger als Stellvertreter bestätigt.

Wolfgang Schäfer-Klug bleibt Vorsitzender des Opel-Gesamtbetriebsrats. Das Gremium bestätigte den 52 Jahre alten promovierten Soziologen am Freitag mit den Stimmen der Delegierten aller deutschen Opel-Standorte, wie die Arbeitnehmervertreter mitteilten.

Sorger als Stellvertreter gewählt

Der IG-Metall-Mann ist Chef des Betriebsrats im Stammwerk Rüsselsheim sowie Vorsitzender des Europäischen Betriebsrats von Opel/Vauxhall. Als stellvertretender Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Adam Opel AG wurde der Kaiserslauterer Betriebsratsvorsitzende Lothar Sorger ebenfalls einstimmig im Amt bestätigt. (dpa)