Nissan Micra als Sondermodell N-Style

1600 Euro Preisvorteil

Der Nissan Micra N-Style. © Nissan

Nissan bietet von seinem Kleinwagen Micra ab sofort das Sondermodell N-Style an. Wer Interesse an dem Kleinwagen hat, muss sich indes beeilen. Er ist limitiert.

Wie der japanische Hersteller am Montag mitteilte, werden vom Nissan Micra N-Style aber gerade einmal 550 Exemplare angeboten. Damit wird die Auflage besonders exklusiv gehalten. Das Sondermodell der Japaner wird dabei in zwei Außenfarben angeboten: in „Warm Silver“ und „Inspiration Red“. Passend zu diesen beiden Lackierungen bietet Nissan für seinen Kleinwagen ein rotes beziehungsweise schwarzes Außendesign-Paket an.


Optisch bedeutet das, dass die Stoßfänger an Front und Heck mit auffälligen Styling-Elementen versehen und die Seitenleisten und Spiegelkappen farblich abgesetzt sind. Zu einer stimmigen Optik sollen die 17-Zoll-Leichtmetallfelgen beitragen, die dem jeweiligen Farbschema des Außendesign-Pakets angepasst wurden. Abgerundet wird das Exterieur-Design durch serienmäßige Voll-LED-Scheinwerfer mit LED-Abblendlicht und -Fernlicht sowie LED-Nebelscheinwerfer.

Top-Ausstattung im Innenraum

Im Innenraum wartet der Nissan Mica N-Style mit Ledersitzen, einer Türinnenverkleidung und einem Knieschutz mit roten Teilleder auf, die Mittelarmlehne ist dabei sogar in rotem Vollleder gehalten. Der Dachhimmel ist Schwarz. Damit auch jeder weiß, dass es sich um ein Sondermodell handelt, gibt es an den Einstiegleisten und an der Heckklappe einen N-Style-Schriftzug.

Der Micra N-Style verfügt wie die Top-Ausstattungsvariante Tekna über Komfort- und Sicherheitsfeatures wie ein Bose- Soundsystem und das Connect Infotainment- und Navigationssystem mit 7-Zoll-Touchscreen. Mit ihm lässt sich beispielsweise das Smartphone mit dem Auto verbinden. Zu den Sicherheitsfeatures gehören ein aktiver Spurhalteassistent, ein Notbremsassistent mit Fußgängererkennung sowie eine Verkehrszeichenerkennung und ein Fernlichtassistent.

Angetrieben wird der Nissan Mica N-Style von einem 1,0-Liter-Turbo-Dreizylinder-Benziner mit 100 PS in Kombvination mit einem manuellem Fünfgang-Schaltgetriebe. Optional gibt es eine Automatik für einen Aufpreis von 1600 Euro. Der Micra N-Style ist ab 21.650 Euro erhältlich. Für den Kunden bedeutet das einen Preisvorteil von 1600 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Modell.