Verkaufsstart für den Golf Variant

Volkswagen

Der neue Golf Variant © Foto: Werk

In kurzem Takt schickt Volkswagen die Golf-Varianten an den Start. Ein halbes Jahr nach dem grundsätzlichen Verkaufsstart gibt es jetzt bereits den Kombi.

Der neue VW Golf Variant kann ab sofort beim Händler geordert werden. Der Kombi steht zunächst wahlweise mit einem Benzinmotor mit 90 kW/122 PS oder zwei Turbo-Dieselaggregaten mit Common-Rail-Einspritzung und 77 kW/105 PS bzw. 103 kW/140 PS zur Verfügung. Die Preisliste beginnt bei 18.500 Euro und schließt eine Klimaanlage sowie Tagfahrlicht ein.

Auslieferung Ende Juli

Nach dem 2- und 4-türigen Golf sowie dem Golf Plus geht damit die vierte Karosserieversion des Bestsellers aus Wolfsburg an den Start. Die Linienführung des Kombis folgt wie immer dem Basis-Golf. Auch beim Lastesel bestimmen klare horizontale Linien und markante Scheinwerfer das Bild. Die Auslieferung der ersten Autos an Kunden wird Ende Juli erfolgen. Danach werden auch weitere Motoren im Angebot sein. Sie alle erfüllen die neue Euro-5-Norm. (mid)