24. August 2019

Nissan X-Trail erhält effizientere Motoren

Der Nissan X-Trail ist ab sofort mit neuen Motoren bestellbar. Sie sollen nach Angaben des japanischen Autobauers effizienter als die Vorgänger-Aggregate sein. Ein 1,7-Liter-Diesel mit 150 PS ersetzt den bisherigen 177 PS starken Zweiliter-Selbstzünder. Der aus anderen Modellen wie dem Nissan Qashqai bekannte 1,3-Liter-Benziner mit...

Ex-Umweltminister Töpfer fordert SUV-Steuer

Zur Erreichung der Klimaziele regt der frühere Bundesumweltminister Klaus Töpfer (CDU) eine Reform der Mehrwertsteuersätze an. So sollten größere Autos stärker besteuert werden. "Warum wird klimafreundliches Verhalten, etwa das Bahnfahren, nicht direkt beim Ticketpreis über die Mehrwertsteuer begünstigt und an anderer Stelle klimaschädliches Konsumverhalten verteuert...

Audi A1 Citycarver: Auf rustikal getrimmt

Audi hat den A1 Sportback aufgebockt. Als Citycarver verfügt das Kompaktmodell der VW-Tochter über vier Zentimeter mehr Bodenfreiheit. Damit spielt der A1 Citycarver die rustikale, SUV-ähnliche Design-Karte aus. Gerade auf Offroad getrimmte Fahrzeuge stehen bei den Kunden hoch im Kurs. Über Allrad verfügt das neue...

Audi Q3 Sportback: SUV-Coupé im Kompaktsegment

Mit dem Audi Q3 bringt nun auch die VW-Tochter ein SUV-Coupé. Damit kommen die Ingolstädter der Nachfrage der Kunden nach einem solchen Fahrzeug nach. BMW wildert mit X4 und X6 schon lange im SUV-Coupé-Markt, Mercedes ist mit den Schrägdachablegern von GLC und GLE nachgezogen und...

Monster-SUVs sorgen für Glaubwürdigkeitsproblem

Der neue Q8. Foto: Audi
Audi hat den Q8, BMW den X7, Mercedes den GLE. Immer mehr Hersteller haben solche Monster-SUVs im Angebot. Doch sie sorgen für ein Imageproblem. Automobilexperte Ferdinand Dudenhöffer empfiehlt den Herstellern, Modelle an der Fünf-Meter-Grenze hierzulande aus dem Programm zu nehmen. Das gesellschaftliche Risiko als Autobauer...

Mercedes GLC: Mehr Power für das SUV

Mercedes-AMG bietet für das SUV-Duo GLC und GLC Coupé nun mehr Power an, Die dynamischen 43er-Varianten kommen mit 23 PS mehr Leistung daher. In beiden Fällen sorgt ein damit auf 390 PS erstarkter Dreiliter-V6-Motor für den Vortrieb des GLC, der bei den Schwaben zu den...

BMW X6: Schick sieht anders aus

Der neue BMW X6 kommt im November auf dem Markt. Auch die dritte Generation dieses SUV-Coupés wird keinen Schönheitspreis gewinnen. Der neue BMW X6 wird dann zu Preisen ab 75.500 Euro angeboten. Der Allradriese mit Coupédach ist in der Länge auf 4,94 und in der...

Renault Captur: Neuauflage des Klein-SUV

Dem Segment der kleinen SUV bleibt der Renault Captur treu. Doch in der Neuauflage ist das Modell der Franzosen deutlich gewachsen. Mit jeweils mehr als 18.000 verkauften Einheiten sind Renault Clio und Captur in Deutschland die Bestseller des französischen Autobauers. Gemeinsam machen die Technik-Geschwister über...

Neuer Skoda Kamiq kann bestellt werden

Der neue Skoda Kamiq kommt im Spätsommer auf den Markt. Nun kann das jüngste SUV der VW-Tochter zu einem Preis von unter 18.000 Euro bestellt werden. Der genaue Preis für das Einstiegsmodell mit 1.0 TSI mit 95 PS wird bei 17.950 Euro liegen, wie der...

Audi Q7: Ende der Schwerfälligkeit

Die VW-Tochter Audi hat den Q7 überarbeitet. Damit sorgen die Ingolstädter für einen dynamischeren Auftritt ihres Oberklasse-SUVs. Diese Überarbeitung war auch nötig, denn im Vergleich zu seinem Schwestermodell Porsche Cayenne wirkte der Audi Q7 zuletzt etwas schwerfällig. Zugleich bietet der Autobauer die Sportausführung SQ7an. Ab...

Audi SQ8: Dynamik-Lücke geschlossen

Der Autobauer Audi bietet des Q8 nun auch als Sportvariante an. Der SQ8 ist mit einem V8-Diesel mit einer Leistung von 435 PS unterwegs. Damit hat der Ingolstädter Autobauer zumindest ein wenig die Dynamik-Lücke zum gerade vorgestellten Porsche Cayenne Coupé geschlossen. Neben der gesteigerten Motorleistung...

Mercedes GLB: Und noch ein SUV mit Stern

Mercedes schließt mit dem GLB die Lücke in seiner SUV-Riege. Das Kompaktmodell unterscheidet sich von seinen Modellbrüdern vor allem durch mehr Raum und sieben Sitze. Noch vor der Neuauflage des GLA hat Mercedes jetzt offiziell das größere Schwestermodell GLB vorgestellt. Das auf der Frontantriebsplattform MFA2...

BMW X1: Bald auch mit Plug-in-Hybrid

BMW hat den sein Kompakt-SUV X1 modernisiert. Das Crossover-Modell des Münchner Autobauers wird zukünftig mit Plug-in-Hybrid zu bekommen sein. Daneben wächst bei dem kompakten Crossover der Münchner der markentypische Nieren-Kühlergrill, wie es bereits bei anderen Modellen wie dem Flaggschiff BMW 7er oder dem BMW X7...

DS 7 Crossback E-Tense: Nur 1,4 Liter Verbrauch

Der DS 7 Crossback E-Tense ist ein kleines Verbrauchswunder: Das SUV mit Plug-in-Hybrid soll auf einen Verbrauch von unter zwei Liter auf 100 Kilometer kommen. Insgesamt bringt der PSA-Konzern gleich vier Plug-in-Modelle ab Frühjahr 2020 an den Start. Neben Citroen C5 Aircross, Peugeot 3008 Hybrid4...

BMW X2: Als M35i mit stattlichen 306 PS

Der BMW X2 macht auf sportlich. Das SUV der Münchner wird nun auch als M35i des Haustuners M GmbH angeboten. Damit bläst BMW zur Attacke im Segment der kleinen SUVs und lässt dafür beim X2 die Muskeln spielen. Das dieser Spaß, einen M35i zu...

Mercedes EQC: Schnäppchenangebot bei E-SUVs

Mit einem Preis von 71.281 Euro ist der Mercedes EQC das günstigste Modell im SUV-Quartett aus Tesla Model X, Jaguar I-Pace und Audi e-tron. Doch kaum ein Kunde wird es dabei belassen. Als einziges SUV bleibt der Mercedes zudem als einziges der vier Modelle...

Mercedes GLB: Mit Potenzial zum Bestseller

Der Mercedes GLB wird seine Weltpremiere im September auf der IAA feiern. Derzeit bekommt das Kompaktklasse-Modell seinen letzten Feinschliff. Entsprechend ist Jochen Eck im Stress. Denn für den Baureihenleiter der kompakten Mercedes-Modelle auf der so genannten MFA-Plattform geht es Schlag auf Schlag. Nachdem die A-Klasse...

Hyundai Tucson 1.6 CRDi erhält Mildhybrid

Hyundai setzt konsequent auf die Elektrifizierung des Antriebsstranges. Nun statten die Koreaner auch das SUV Tucson 1.6 CRDi mit einem 48-Volt-Bordnetz aus. Bereits 2018 wurde im SUV Tucson ein neuer 2,0-Liter-Diesel mit der effizienzsteigernden Technik eingeführt. Im Sommer folgt nun ein 136 PS starker 1.6...

Mercedes GLS: An die Spitze der SUV-Oberliga

Mercedes hat in den USA den neuen GLS vorgestellt. Es soll den Kunden vor allem noch mehr Komfort und noch mehr Qualität liefern – und damit dem Markenanspruch gerecht werden. „Die S-Klasse unter den SUV“, nennt Mercedes den jetzt auf der New York International Autoshow...

Ford Kuga: Aufbruch in eine bessere Zukunft

Ford hat den neuen Kuga ungewöhnlich früh präsentiert. Doch das hat seinen Grund – und der liegt nicht nur am früheren Marktstart des SUV in den USA. Den ersten Kuga hat Ford nur vier Jahre lang gebaut, Nummer zwei startet dagegen gerade ins siebte und...

Porsche Cayenne Coupé: Sportlichkeit trifft Eleganz

Mercedes hat mit dem GLE eines, BMW mit dem X6 auch. Porsche musste bislang passen. Doch nun bieten die Stuttgarter auch vom Cayenne ein Coupé an. Dass Porsche damit zu den Nachzüglern im Segment gehört, mag sein. Doch die Schwaben haben die Zeit sinnvoll genutzt...

Hyundai Tucson N-Line: Mehr Sportlichkeit für SUV

Hyundai bietet den Tucson nun als N-Line-Variante an. Damit wollen die Koreaner ihrem SUV mehr Sportlichkeit verleihen. VW macht es, Opel macht es, Audi macht es, Toyota macht es – fast alle Hersteller haben in der letzten Zeit ihr Angebot an sportlich angehauchten Ausstattungen deutlich...

VW T-Cross: Hoch hinaus in der Polo-Klasse

SUVs stehen bei den Kunden hoch im Kurs. Entsprechend runde VW sein Angebot in diesem Segment mit dem T-Cross nun nach unten ab. Ab Mai treten die Wolfsburger mit ihrem ersten Crossover-Modell in der Polo-Klasse gegen Wettbewerber wie den Opel Crossland X, aber auch hauseigene...

Mercedes GLC: Er erkennt auch Radfahrer

Der Mercedes GLC hat eine umfassende Modellüberarbeitung bekommen. Neben optischen Modifikationen gehören dazu vor allem auch neue Assistenzsysteme. Präsentiert wird das Mittelklasse-SUV ab Dienstag der kommenden Woche auf dem Genfer Automobilsalon. Dort wartet der GLC dann auch mit einem modernisiertem Motorenprogramm und dem Bediensystem...

Mercedes-AMG GLE 53: Super-SUV mit 435 PS

Die Mercedes-Tochter AMG bietet nach GLS und E-Klasse ab November auch den GLE mit dem Dreiliter-Reihensechszylinder an. Günstig ist der Spaß indes nicht. Auf dem Genfer Autosalon (7. bis 17. März) präsentiert die Mercedes-Tochter AMG ein weiteres Modell ihrer 53er-Ausbaustufe. Nach GLS und E-Klasse tritt...

Skoda Kamiq: Der Kleinste macht sich bereit

Skoda baut sein SUV-Angebot kontinuierlich aus: nach dem Kodiaq und Karoq kommt nun der Kamiq auf den Markt. Gezeigt wird er auf dem Autosalon Genf. Der mit 4,24 Metern Länge eigentlich gar nicht so kleine Kamiq basiert auf dem modularen Querbaukasten der A0-Gruppe des VW-Konzerns....

VW T-Roc: SUV kommt als R-Variante

VW bietet den T-Roc auch als Performance-Variante an. Auf dem Autosalon Genf zeigt der Autobauer das SUV als R-Version. Die Sportvariante leistet 300 PS und wird offziell noch als Konzept angekündigt. Bereits optisch gibt sich der T-Roc unmissverständlich als Muskeltyp zu erkennen. Die untere Frontschütze...

Volvo XC90: Feinschliff für das Oberklasse-SUV

Volvo hat das Oberklasse-SUV XC90 leicht überarbeitet. Neben optischen Änderungen haben die Schweden auch bei der Technik zugelegt. So kommt in dem neuen XC90 ein System zur Bremsenergie-Rückgewinnung zum Einsatz, das mit den bestehenden Verbrennungsmotoren zu einem integrierten elektrifizierten Antrieb verbunden wird, wie der Autobauer...

Audi SQ5 kehrt mit neuer Dieselpower zurück

Der Audi SQ5 TDI ist wieder da. Nachdem er Anfang 2017 eingestellt wurde, nimmt die VW-Tochter wieder Bestellungen für das SUV entgegen. Die Kunden haben für den Sport-SUV mit seinem Performance-Diesel mindestens 68.000 Euro zu bezahlen. Im Vergleich zur Anfang 2017 eingestellten Plus-Version bietet sie...

Audi Q8 mit zwei neuen V6-Motoren

Der Audi Q8 erhält zwei neue Motoren. Das Oberklasse-SUV der Ingolstädter war bislang ausschließlich mit einem 286 PS starken V6-Diesel zu bestellen. Nun bietet die VW-Tochter den Q8 aber auch noch mit einer günstigeren Einstiegsvariante 231 PS an. Mit 73.300 Euro siedelt sie sich...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen