Supersportwagen mit Platz für Nachwuchs

McLaren MP4-12 C

Supersportwagen mit Platz für Nachwuchs
Der McLaren MP4-12C © Foto: McLaren

Der McLaren MP4-12 C wächst. Der gerade erst vorgestellte zweisitzige Supersportwagen soll ab dem kommenden Jahr auch als Gran Turismo angeboten werden.

In einer familienfreundlichen Version soll der Supersportwagen McLaren MP4-12 C ab 2011 zu haben sein. Dann wird dem gerade erst vorgestellten Zweisitzer laut "Auto Bild" ein 2+2-sitziger Gran Turismo zur Seite gestellt, in dessen Fond zumindest Kinder Platz haben sollen.

Achtzylinder mit 600 PS

In beiden Versionen sorgt ein V8-Biturbo-Benziner mit 441 kW/600 PS für Vortrieb. Die Preisliste soll bei rund 145.000 Euro beginnen. Trotz der neuen Version sollen von dem schnellen Briten jährlich nur insgesamt 6500 Einheiten gebaut werden. mid

Vorheriger ArtikelSpeziell für Russland
Nächster ArtikelAmerikaner stehen auf deutsche Autos
Der diplomierte Religionspädagoge arbeitete neben seiner Tätigkeit als Gemeindereferent einer katholischen Kirchengemeinde in Berlin in der Sportredaktion der dpa. Anfang des Jahrtausends wechselte er zur Netzeitung. Seine Spezialgebiete waren die Fußball-Nationalelf sowie der Wintersport. Ab 2004 kam das Autoressort hinzu, ehe er 2006 die Autogazette mitgründete. Seit 2018 ist er als freier Journalist unterwegs.

Keine Beiträge vorhanden