26. Mai 2019
Seat zeigt auf dem Genfer Autosalon den el-born. Es ist das erste Elektroauto des spanischen Herstellers. Benannt ist es nach einem Szeneviertel in Barcelona. Der Seat el-born basiert dabei auf dem Modularen Elektrifizierungs-Baukasten (MEB) des VW-Konzerns. Mit ihrem Konzeptfahrzeug wollen die Spanier nach eigenen Angaben auf dem Anfang kommender Woche beginnendem Autosalon Genf eine Antwort auf die veränderten Mobilitätsanforderungen geben....
Der Mercedes GLC hat eine umfassende Modellüberarbeitung bekommen. Neben optischen Modifikationen gehören dazu vor allem auch neue Assistenzsysteme. Präsentiert wird das Mittelklasse-SUV ab Dienstag der kommenden Woche auf dem Genfer Automobilsalon. Dort wartet der GLC dann auch mit einem modernisiertem Motorenprogramm und dem Bediensystem MBUX auf, das Einzug ins Cockpit hält- Preise nennt der Hersteller noch nicht. Das noch...
Die Mercedes-Tochter AMG bietet nach GLS und E-Klasse ab November auch den GLE mit dem Dreiliter-Reihensechszylinder an. Günstig ist der Spaß indes nicht. Auf dem Genfer Autosalon (7. bis 17. März) präsentiert die Mercedes-Tochter AMG ein weiteres Modell ihrer 53er-Ausbaustufe. Nach GLS und E-Klasse tritt nun auch der GLE als 53 4MATIC+ mit 435 PS an. Das leistungsstarke SUV kommt...
Skoda baut sein SUV-Angebot kontinuierlich aus: nach dem Kodiaq und Karoq kommt nun der Kamiq auf den Markt. Gezeigt wird er auf dem Autosalon Genf. Der mit 4,24 Metern Länge eigentlich gar nicht so kleine Kamiq basiert auf dem modularen Querbaukasten der A0-Gruppe des VW-Konzerns. Das heißt: Anders als etwa der ähnlich große T-Roc (A1-Gruppe) wird es für den Skoda...
VW bietet den T-Roc auch als Performance-Variante an. Auf dem Autosalon Genf zeigt der Autobauer das SUV als R-Version. Die Sportvariante leistet 300 PS und wird offziell noch als Konzept angekündigt. Bereits optisch gibt sich der T-Roc unmissverständlich als Muskeltyp zu erkennen. Die untere Frontschütze fällt durch weit aufgerissene, seitliche Öffnungen auf, die von schwarzen Hochglanzrähmchen und vertikalen LED-Tagfahrlichtern flankiert...
Der französische Autobauer Renault stattet den Scenic mit zwei neuen Dieselmotoren aus. Die 1,7-Liter-Vierzlinder-Motoren für den Van leisten 120 und 150 PS. Wie Renault mitteilte, sollen sich die beiden Motoren dabei durch eine hohe Effizienz auszeichnen. Die Selbstzünder verfügen zudem über einen SCR-Katalysator, der die Stickoxid-Emissionen deutlich verringern soll. Die Kraftübertragung vollzieht sich über ein Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe. Der Scenic Blue dCi 120...
Volvo hat das Oberklasse-SUV XC90 leicht überarbeitet. Neben optischen Änderungen haben die Schweden auch bei der Technik zugelegt. So kommt in dem neuen XC90 ein System zur Bremsenergie-Rückgewinnung zum Einsatz, das mit den bestehenden Verbrennungsmotoren zu einem integrierten elektrifizierten Antrieb verbunden wird, wie der Autobauer mitteilte. Das Mild-Hybrid-System soll zu einer Verbrauchseinsparung von bis zu 15 Prozent sorgen, so Volvo...
Der neue Audi RS 5 wird Mitte des Jahres mit einem V6-Biturbo mit 450 PS auf den Markt kommen. Bestellt werden kann die Sport-Variante des A5 Sportback ab sofort. Kunden müssen für den neuen RS 5 mindestens rund 83.000 Euro auf den Tisch des Händlers legen. Herzstück der ab Mitte 2019 verfügbaren Sportversion ist ein 2,9-Liter großer V6-Biturbo-Benziner mit 450...
Volkswagen hat den neuen Transporter vorgestellt. Der Bulli hat nicht nur ein neues Design bekommen, sondern hat auch bei der Technik deutlich zugelegt. So wird ab Herbst der dann als T6.1 geführte Dauerbrenner mit neuer Elektronikausstattung und mehr Assistenzsystemen sowie neuen Motoren vorfahren. Außerdem werden Transporter, Multivan, Caravelle und California dann in Zusammenarbeit mit dem Allgäuer Tuner Abt auch als...
Der Audi SQ5 TDI ist wieder da. Nachdem er Anfang 2017 eingestellt wurde, nimmt die VW-Tochter wieder Bestellungen für das SUV entgegen. Die Kunden haben für den Sport-SUV mit seinem Performance-Diesel mindestens 68.000 Euro zu bezahlen. Im Vergleich zur Anfang 2017 eingestellten Plus-Version bietet sie etwas mehr Motorleistung. Die Fahrwerte und der Verbrauch des Audi bleiben indes auf unverändert hohem...
Peugeot zeigt auf dem Genfer Autosalon die Studie „Concept 508 Sport Engineered Neo-Performance“. Es ist eine aerodynamisch optimierte Variante des Mittelklasemodells. Unterwegs ist das Concept-Fahrzeug mit einem leistungsstarken Plug-in-Hybridantrieb. Die Rolle des Verbrenners übernimmt der bekannte 1,6-Liter-Benziner mit 200 PS, als Unterstützung kommen zwei Elektromotoren zum Einsatz, jeweils einer pro Achse. Der hintere leistet ebenfalls 200 PS, der vordere kommt auf...
Land Rover bietet ein exklusives Sondermodell seines Geländesportlers an: der Range Rover Sport HST wird von einem neuen 3.0-Liter Reihensechszylinder mit 400 PS angetrieben. Wie der Autobauer mitteilte, verfügt das neue Aggregat über einen Mild-Hybrid-Antrieb mit elektrischem Verdichter. Er soll dafür sorgen, dass das für Turbomotoren typische Turboloch praktisch nicht wahrnehmbar ist. Der Reihensechszylinder stellt bei dem Oberklasse-SUV ein maximales Drehmoment...
Die vierte Generation des Mazda 3 wird im März auf den Markt kommen. Die Japaner werden ihr Kompaktmodell auch mit einem Diesotto-Motor anbieten. Der Einstiegspreis für den Mazda 3 wird bei mindestens 22.990 Euro liegen, wie der Hersteller mitteilte. Für den Antrieb stehen zunächst zwei Motoren zur Wahl: ein 2,0 Liter großer Benziner mit Mildhybrid und Zylinderabschaltung oder für 2300...
Skoda wird sein erstes Elektroauto auf dem Genfer Autosalon präsentieren. Nun verriet die VW-Tochter bereits etwas zum Innenraumkonzept des Konzeptfahrzeuges iV. Danach will das erste auf dem Modularen Elektrifizierungs-Baukasten (MEB) der Tschechen basierende E-Auto mit einer innovativen Anordnung der Instrumententafel und der Mittelkonsole überraschen. So ist auf der nun gezeigten Skizze ein freischwebender zentraler Bildschirm zu sehen, zugleich verfügt der Skoda...
Vernunft trifft auf Sportlichkeit: Die Aachener e.Go Mobile AG wird auf dem Genfer Autosalon eine Sportversion ihres Elektrokleinstwagens e.Go Life präsentieren. Mit dem e.Go Life Concept Sport will das Unternehmen um Streetscooter-Erfinder Günther Schuh den Spaß am elektrischen Fahren wecken. Gezeigt wird das Konzeptfahrzeug ab dem 7. März in den Messehallen in der Nähe des Genfer Flughafens. Für Anfang März...
Der Audi Q8 erhält zwei neue Motoren. Das Oberklasse-SUV der Ingolstädter war bislang ausschließlich mit einem 286 PS starken V6-Diesel zu bestellen. Nun bietet die VW-Tochter den Q8 aber auch noch mit einer günstigeren Einstiegsvariante 231 PS an. Mit 73.300 Euro siedelt sie sich 3000 Euro unterhalb des stärkeren Selbstzünders an. Der kleine Diesel bringt es auf ein maximales Drehmoment...
Der Mercedes GLC gehört zu den Bestsellern des Stuttgarter Autobauers. Nun wurde das SUV einem umfassenden Facelift unterzogen. Noch trägt er ein paar schwarze Klebefolien um die Scheinwerfer und der Stern ist abgeklebt. Doch bald soll das Mittelklasse-SUV im Rampenlicht strahlen. Denn in gut zwei Wochen zieht Mercedes das Tuch vom überarbeiteten GLC, der nach den Sommerferien in den...
Bekanntlich kann man nie genug Leistung haben. Darauf setzt auch Bentley mit dem Bentayga und bietet ihn nun in einer Topversion an. Bentley beansprucht für den Bentayga den Titel des schnellsten Serien-SUV der Welt. In der nun vorgestellten „Speed“-Variante soll der 5,14 Meter lange Allrader eine Spitzengeschwindigkeit von 306 km/h erreichen, Damit soll er das bislang flotteste Standardmodell der...
Audi zeigt auf dem Autosalon Genf die Elektro-Studie des Q4 e-tron. Das Auto basiert auf dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) des VW-Konzerns. Mit der Studie des Q4 e-tron wollen die Ingolstädter wohl auch ein Zeichen in Richtung des Wettbewerbers Tesla senden, der Mitte März sein Konkurrenzmodell Model Y präsentieren will. Auf die Straße dürfte das kompakte Audi-SUV aber frühestens 2020 rollen. Erste...
Der Autobauer BMW bietet den X3 und den Coupéableger X4 auch als sportliches M-Modell an. Für den Antrieb sorgt ein 3,0-Liter-Reihensechszylinder mit mindestens 480 PS. Außer im Standardmodell kommt der Biturbobenziner auch in der parallel aufgelegten „Competition“-Ausführung zum Einsatz und bringt es dort auf 510 PS. In beiden Fällen geht die Kraft über eine Achtgangautomatik an beide Achsen der SUV-Geschwister,...
Skoda gibt mit dem Vision iV einen Ausblick aufs Elektrozeitalter der Marke. Gezeigt wird das Konzeptfahrzeug der Tschechen Anfang März auf dem Genfer Automobilsalon. Damit zeigt die VW-Tochter, wie sie sich den Weg in die Elektromobilität vorstellt. Bislang hat der Autobauer aus Mlada Boleslav noch kein eigenes Elektroauto im Angebot. Den Anfang machen wird das Flaggschiff Superb, das einen Plug-in-Hybrid...
Es wird bereits lange über den Maserati Alferi gesprochen. Doch gebaut wurde er bislang nicht. Doch das könnte sich nun ändern. So werden im Fiat-Chrysler-Konzern derzeit Pläne für die Zukunft der Marke Maserati geschmiedet. So hat Maserati-Chef Harald J. Wester Anfang der Woche im Stammwerk in Modena bei einem Treffen mit Gewerkschaftern und Regierungsvertretern der Region Emilia-Romagna offiziell angekündigt, an...
Der Mitsubishi ASX hat eine umfassende Modellüberarbeitung bekommen. So wurde das seit 2010 gebaute Kompakt-SUV nicht nur optisch, sondern auch technisch aufgewertet. Präsentiert werden die Modellpflegemaßnahmen auf dem Genfer Automobilsalon vom 7. bis zum 17. März. Die augenfälligste Änderung betrifft die Front mit einem nun prägnanter gezeichneten Kühlergrill, neuem Stoßfänger mit Unterfahrschutz-Elementen und auffälligen Tagfahrleuchten im Glasbaustein-Stil. Am Heck gibt es...
Bugatti feiert Geburtstag. Aus diesem Anlass bringt der Hersteller von Supersportwagen den Chiron Sport als Editionsmodell auf den Markt. Das Editionsmodell wird es zum 110-jährigen Bestehen der Marke allerdings nur in limitierter Stückzahl geben. Gerade einmal 20 Exemplare werden angeboten. Mit besonderen Designdetails erinnert die Variante des 1500 PS starken Boliden an seine französische Herkunft. Stammsitz des Autoherstellers ist im elsässischen...
Der Subaru Levorg wurde überarbeitet. Eine der wichtigsten Neuerungen ist eine neue Motorisierung für den Kompakt-Kombi. Unter der zukünftig nicht mehr geschlitzten Haube wird dann ein 2.0-Liter-Saugboxer seine Arbeit verrichten und dem Subaru zu ausreichend Vortrieb verhelfen. Vorgestellt wird das neue Modell auf dem Genfer Autosalon vom 7. bis 17. März. Subaru wird den Levorg wohl noch im Sommer in Deutschland...
Den Nissan Qashqai gibt es nun als Sondermodell N-Motion. Für die Kunden des japanischen Autobauers bedeutet dies einen Preisvorteil von 1500 Euro. Nachdem die Japaner ihren SUV erst vor wenigen Monaten technisch aufgewertet haben, bietet das Sondermodell noch einige weitere optische Feinheiten und diverse Extras. Die Optik des Nissan Qashqai N-Motion werten unter anderem Voll-LED-Scheinwerfer, silberne Unterfahrschutzblenden und ein Panorama-Glasdach auf....
VW in Wolfsburg. Foto: dpa
Der klassische Kauf eines Autos verliert zunehmend an Bedeutung. Stattdessen werden Autokäufer zukünftig verstärkt Abo-Modelle nutzen. Zu dieser Einschätzung kommt Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen. Der Wissenschaftler hat bei seiner regelmäßigen Rabattstudie die jüngsten Abo-Angebote von Herstellern, Dienstleistern und über die Handelskette Lidl untersucht hat. Typischerweise werden in den Komplettpaketen für eine feste Monatsrate sämtliche Kosten des Autos...
Der Mazda MX-5 wird 30. Aus diesem Grund legt der japanische Autobauer nun ein Sondermodell seines Roadsters im neuen Lackton Racing Orange auf. Die auf weltweit 3000 Einheiten limitierte Edition Mazda MX-5 30th Anniversary feiert seine Europapremiere auf dem Genfer Salon, der vom 5. bis zum 17. März stattfindet. Das Sondermodell wird mit manuellem Stoffverdeck oder elektrisch faltbarem Hardtop ausgeliefert....
Der neue Opel Corsa wird auf der IAA im September seine Premiere feiern. Dann wartet der Kleinwagen unter anderem mit LED-Matrix-Licht auf. Nach dem kompakten Astra (2015) und dem Mittelklassefahrzeug Insignia (2017) wird für den in sechster Generation erhältlichen Kleinwagen Corsa ebenfalls Ldas intelligente LED-Matrix-Licht erhältlich sein, wie der Autobauer am Freitag mitteilte. Das Matrix-System ist im Corsa kompakter ausgeführt...
Skoda macht Lust auf mehr. Einen Monat vor dem Genfer Autosalon hat die VW-Tochter einen ersten Einblick in den Innenraum des neuen Mini-SUV Kamiq gewährt. Wie schon der kompakte Skoda Scala greift auch das neue SUV der Tschechen die schicken Designelemente der Studie Vision RS auf. Mit dem Kamiq rundet Skoda seine SUV-Palette nach dem Karoq und Kodiaq nach unten...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen