BMW X6: Konkurrenz für Q7 und Cayenne

Der X5 ist Basis für den X6, der in 2008 kommen wird © Foto: BMW

BWM wird seine Geländewagen-Palette ausbauen. Der sportlich gestylte X6 soll nach Angaben eines Sprechers im kommenden Jahr auf den Markt kommen.

BMW will mit dem X6 das bisher sportlichste Modelle der mit einem «X» gekennzeichneten Geländewagen- Palette vorstellen. Die Markteinführung ist für das Jahr 2008 geplant, erklärte BMW-Sprecher Andreas Lampka auf Nachfrage in München. Weitere Details wurden noch nicht genannt.

Basis X5

Die in Stuttgart erscheinende Zeitschrift «auto motor und sport» berichtet jedoch, dass es sich um ein Gelände-Coupé auf Basis des aktuellen X5 handelt. Das Dach des Coupés soll rund zehn Zentimeter niedriger und die Bodenfreiheit um fünf Zentimeter geringer als beim reinen Geländewagen sein.

Preislich wird der X6 dem Bericht zufolge oberhalb des X5 angesiedelt sein - als Konkurrenten sehe man den Porsche Cayenne oder den Audi Q7. Zu den optischen Merkmalen zähle unter anderem ein extrem hohes Heck, die Heckklappe selbst sei - anders als beim X5 - einteilig konstruiert. Der Innenraum des neuen Modells ähnele zwar dem des X5, sei aber sportlicher ausgelegt. (dpa)