Anleihe beim Supersportwagen

Lamborghini

Der Gallardo Spyder © Foto: Lamborghini

5000 Euro Aufschlag, weniger Verbrauch bei gestiegener Leistung kennzeichnen den überarbeiten Gallardo Spyder. Das Design wurde ebenfalls modifiziert.

Der Sportwagenhersteller bringt jetzt den überarbeiteten Gallardo Spyder zu den Händlern. Wie der italienische Hersteller in Sant'Agata mitteilte, kostet der offene Sportwagen mindestens 186.667 Euro. Für einen Preisaufschlag von rund 5.000 Euro gegenüber dem Vorgänger gibt es nicht nur ein modifiziertes Design mit Anleihen am Stil des Supersportwagens Reventon und mit LED-Tagfahrlicht.

Neuer Motor

Der Zweitürer erhält auch einen neuen Motor. Der im Heck montierte Zehnzylinder wird mit einer Direkteinspritzung bestückt und wächst im Hubraum auf 5,2 Liter. Damit steigt die Leistung auf 412 kW/560 PS, während der Verbrauch um 18 Prozent zurückgeht. Daher steht der Spyder jetzt mit 15 Litern (CO2-Ausstoß: 351 g/km) in der Liste. (dpa/tmn)