23. September 2019
Fiat erweitert das Angebot bei seinem Kompakt-SUV um den 500X. Nach den Linien Urban und Cross gibt es den Italiener nun auch als Sport-Line. In ist, wer drin ist – und zwar im Fitnessstudio. Zumindest wer auf den angesagten Szene-Partys oder im Instagram-Netzwerk etwas hermachen will, braucht nicht mit Wampe auftreten, gefragt sind starke Arme, breites Kreuz und am besten...
Ford hat den Preis des neuen Kuga bekannt gegeben. Das SUV wird in der Basisausführung mindestens 31.900 Euro kosten. Das Kompakt-SUV verfügt in der Basisausführung über einen 150 PS starken 1,5-Liter-Benziner und Frontantrieb. Zur Serienausstattung zählen Klimaanlage, Sportsitze und Navigationssystem, für Sicherheit sorgen unter anderem Notbremssystem und Spurhalte-Assistent. Gegen Aufpreis gibt es unter anderem LED-Leuchten, Digitalinstrumente und Sportfahrwerk. Diesel mit 150...
Hyundai hat von seinem Kompaktsportler i30 N das Sondermodell Project C aufgelegt. Für Deutschland werden gerade einmal 500 Exemplare angeboten. Wer den haben Hyundai i30 N Project C haben will, sollte sich also beeilen. Wer schnell genug ist, kriegt aber auch was Besonderes. Der Kompaktsportler, der gerade auf der IAA seine Premiere feiert, leistet mit 275 PS zwar genauso viel...
Trotz eines großen Angebots von SUVs tun sich immer wieder Lücken im Angebot auf. Eine solche hat Mazda in seinem Portfolio zwischen CX-3 und CX-5 mit dem Crossover CX-30 entdeckt. Obwohl die Kritik an SUVs derzeit nicht abreißt, werden sie von den Kunden gekauft und beflügeln den Absatz der Hersteller. Auch für Mazda hat sich das SUV-Segment zu einem Verkaufsschlager...
Die Polizei spricht von 15.000 Teilnehmer, die Veranstalter von 25.000: Am ersten Publikumstag der IAA haben Tausende für eine Verkehrswende und mehr Klimaschutz demonstriert. Unter den Teilnehmern befanden sich in etwa 12.500 Radler. Für die Fahrrad-Korsos wurden vorübergehend auch Abschnitte der Autobahnen A 661 und A 648 gesperrt. Zu den Protesten hatte das Bündnis #aussteigen aufgerufen, zu dem sich Klimaschutz- und...
Begleitet von Protesten von Umweltschützern hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die IAA besucht. Dabei sprach sich die CDU-Politikerin für einen schnellen Ausbau der Ladeinfrastruktur aus. Der Umbruch in der Mobilität sei eine "Herkulesaufgabe" für Staat und Industrie gleichermaßen, bei der eng zusammengearbeitet werden müsse, sagte sie am Donnerstag in Frankfurt. Die Verlässlichkeit der Ladeinfrastruktur sei für den Erfolg der Elektromobilität von...
Der Land Rover Defender ist zurück. Auf der Internationalen Automobilausstellung feierte der Geländewagen-Klassiker seine vielbeachtete Rückkehr. Echte automobile Ikonen sind in der schnelllebigen Zeit selten geworden. Umso entsetzter war die treue Fangemeinde des englischen Ur-Gesteins Land Rover Defender im Januar 2016 und betrauerte das letzte Exemplar des eckigen Geländewagens. Der unverwüstliche US-Jeep und die G-Klasse von Mercedes waren nun die...
PSA-Chef Carlos Tavares. Foto: dpa
Europas Autobauer haben sich für eine stärkere Förderung von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben ausgesprochen. Insbesondere bei der Infrastruktur müsse sich was tun. «Von unserer Seite bieten wir eine immer weiter wachsende Auswahl an alternativ angetriebenen Autos für die Kunden», sagte Carlos Tavares, Verbandspräsident des europäischen Herstellerverbandes Acea und Vorstandschef der französischen Opel-Mutter PSA, am Mittwoch auf der Automesse IAA in...
Der Audi AI:Trail quattro ist ein Ausblick in die Zukunft. Natürlich fährt der Offroader elektrisch und natürlich auch autonom. Mit dem AI:Trail quattro stellt Audi auf der IAA die vierte Variante seiner elektrischen Visionen vor. Bei der in Frankfurt debütierenden Studie handelt es sich um einen elektrisch angetriebenen Offroader. Das Konzeptfahrzeug verbindet die Fähigkeit zum automatisierten Fahren mit ausgeprägter Geländegängigkeit. An...
Byton will 2020 mit dem M-Byte sein erstes Serienmodell ausliefern. Das Elektroauto der Chinesen wartet dabei mit einem Riesendisplay auf. Auf der IAA in Frankfurt zeigte Byton das Produktionsmodell des SUV M-Byte. Die ersten Fahrzeuge sollen Mitte 2020 in China ausgeliefert werden, sagte Byton-Chef Daniel Kirchert. Im ersten Halbjahr 2021 folgen die USA und Europa. Die Auslieferungen sollen damit drei Monate...
VW hat am Vorabend der IAA sein Elektroauto ID.3 und sein neues Markenlogo vorgestellt. Kritik kommt unterdessen von Umweltschützern, die stärke Anstrengungen beim Klimaschutz verlangen. Mit seinem neuen E-Mittelklassewagen ID.3 will Volkswagen den Aufbruch in die massentaugliche Elektromobilität markieren. Doch Klimaschützer verlangen von den Autokonzernen zum Start der IAA deutlich mehr Anstrengungen als nur frische Modelle. Noch nie waren zu der...
Subaru hat auch dem Forester einen Mildhybrid spendiert. Damit soll der SUV des Allradspezialisten effizienter unterwegs sein als der Vorgänger. Zu den Händlern wird der Forester Anfang 2020 rollen. Die fünfte Generation des japanischen SUV fährt ausschließlich mit einem 150 PS starken 2,0-Liter-Boxermotor mit Mildhybridfunktion vor. Der „e-Boxer“, der von einem 12,3 kW/16,7 PS starken Elektromotor unterstützt wird, soll zum Spritsparen...
Audi hat das Facelift beim A5 abgeschlossen. Nach Limousine und Kombi haben nun auch Coupé, Sportback und Cabrio der Mittelklasse-Baureihe ein Lifting bekommen. Die A5-Modelle des Ingolstädter Autobauers werden im Rahmen des Facelifts elektrifiziert und erhalten ein modernes Infotainment-System und deutliche optische Retuschen. Erkennungszeichen des neuen A5 ist die überarbeitete Front mit einem breiteren Kühlergrill, horizontalen Luftschlitzen an der Motorhaube...
Der Ford Puma läuft sich warm. Das Crossover-Modell wird Anfang des kommenden Jahres für einen Preis von deutlich unter 24.000 Euro auf den Markt kommen. Der 4,19 Meter lange Crossover, der wie der Fiesta die B-Segment-Architektur des Herstellers nutzt, wird dann Anfang 2020 bei den Händlern. Los geht es in Kombination mit dem PS starken Dreizylinder ab 23.350 Euro. Beim Antrieb...
Skoda trimmt sein neues City-SUV Kamiq auf sportlich. Dafür bietet der tschechische Autobauer sein neustes Modell als Monte Carlo Edition an. Vorgestellt wird der Skoda Kamiq in dieser Version in der kommenden Woche auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt/Main. Zum Ausstattungsumfang der „Monte Carlo“-Edition zählen unter anderem 17-Zoll-Felgen, ein Panoramadach und ein Heckdiffusor. Optional sind auch 18 Zoll-Leichtmetallfelgen erhältlich. Innen...
Allradspezialist Subaru setzt zur Verringerung der CO2-Emissionen auf die Mildhybridtechnologie. Damit wird auch das kompakte SUV XV ausgestattet. Hier kombinieren die Japaner den bekannten 150 PS starken 2,0-Liter-Boxermotor mit einem Elektromotor, der 12,3 kW/16,7 PS leistet. Kunden müssen für diese Variante mindestens 30.690 Euro investieren. Das sind rund 2700 Euro mehr als zuvor ohne elektrische Unterstützung verlangt wurden. Als Alternative...
Der Skoda Kamiq hat beim EuroNCAP die Höchstwerung von fünf Sternen erzielt. Besonders gut schnitt das City-SUV beim Schutz erwachsener Passagiere ab. Der Skoda Kamiq ist nach dem Kodiaq und dem Karoq das dritte SUV im Angebot des tschechischen Autobauers. Der Kamiq ist zugleich das erste City-SUV in der Modellpalette der Tschechen. Wie der Skoda Scala basiert auch der Kamiq...
Der neue Hyundai i10 wird in der kommenden Woche in der dritten Generation auf der IAA in Frankfurt/Main vorgestellt. Der Kleinwagen hat dabei in jeglicher Hinsicht zugelegt. Wie bereits der Vorgänger ist auch der neue Hyundai i10 ein europäisches Auto, was sowohl für die Entwicklung als auch für die Produktion gilt. Der Neue ist zwei Zentimeter tiefer und breiter als...
Der koreanische Autobauer Kia bietet vom Ceed eine vierte Modellvariante an: den XCeed. Bei Testfahrten hinterließ der Crossover einen stimmigen Eindruck. Der Kia Ceed hat sich für den koreanischen Autobauer zu einem Verkaufsschlager entwickelt. Mit 10.472 im ersten Halbjahr abgesetzten Einheiten hat sich der Absatz im Vergleich zum Vorgänger verdoppelt. Und der positive Trend soll sich fortsetzen. Dafür sorgen soll...
Skoda bietet von seinem Kompaktklasse-Modell Scala nun auch das Sondermodell Monte Carlo an. Ein Preis für die Einstiegsvariante nennt die VW-Tochter nicht. Zum Ausstattungsumfang der „Monte Carlo“-Edition zählen 17-Zoll-Felgen, Panoramadach und ein Heckdiffusor. Innen finden sich Sportsitze und Zierteile aus Leder. Optional wird der Skoda Scala auch mit 18 Zoll-Felgen angeboten. Publikumspremiere feiert die neue Variante des Fünftürers des tschechischen Autobauers...
Der Mercedes GLB erhält auch eine sportliche Variante – und die kommt natürlich von AMG. Der GLB 35 4Matic wird über 300 PS Leistung haben. Auf der IAA 2019 wird Mercedes in der zweiten Septemberwoche vom neuen Siebensitzer-SUV GLB zusätzlich die AMG-Version 35 4Matic präsentieren. Optisch und technisch zeichnet sich die sportliche Variante durch eine Rundum-Dynamisierung. Sie wird voraussichtlich Anfang...
Der Kamiq und der Scala unterstützen als erste Skoda-Modelle Android Auto und Apple CarPlay – und das kabellos. Und das ist nicht die einzige Neuerung. Der Scala und das City-SUV Kamiq sind mit der neuen Wireless Smart-Link-Technologie ausgestattet. Damit sind die beiden Dienste noch komfortabler als sonst nutzbar, da die Verbindung per USB-Kabel mit dem Infotainment-System des Fahrzeuges entfällt. Daneben besteht...
Der Autobauer Mercedes schickt die zweite Generation des GLE Coupé an den Start. Damit einher dürfte auch eine leichte Preiserhöhung gehen. War die Erstauflage des schnittigen SUV noch eine Art Schnellschuss, wirkt Nummer zwei deutlich stimmiger. Auf den Markt kommt der Allrader im Frühjahr 2020, die Preise dürften leicht oberhalb des aktuellen Niveaus von rund 72.000 Euro starten. Die erste Coupé-Generation...
Seat legt vom Ibiza und dem Leon Sondermodelle auf. Für den Kunden bedeutet dies einen Preisvorteil von bis zu 2565 Euro. So wird für den Kleinwagen Ibiza zu Preisen ab 21.270 Euro die Ausstattungsversion „Black Edition“ angeboten. Sie zeichnet sich zusätzlich zu bisherigen Serienumfang durch 18-Zoll-Räder, DAB+-Radio, Voll-LED-Scheinwerfer, Anbauteile in Schwarz und ein Infotainmentsystem mit Navigation aus. Als Preisvorteil gibt...
Jaguar F-Type. Foto: Jaguar
Deutschlands Autofahrer fahren gern mit einem Automatikgetriebe. Nach Herstellerdaten der Deutschen Automobil Treuhand liefen im Vorjahr 47,5 den Neuwagen mit Automatik vom Band. Vor acht Jahren waren es noch 27,4 Prozent, im Jahr 2000 rund 19,6 Prozent. «Wir gehen davon aus, dass die Anzahl der mit Automatikgetriebe ausgestatteten Fahrzeuge weiter steigen wird», sagte ein Sprecher des Marktbeobachtungsunternehmens der Deutschen...
Die IAA in Frankfurt/Main wird in diesem Jahr ganz im Zeichen der E-Mobilität stehen. Hyundai und Cupra werden dort entsprechende Elektro-Studien zeigen. Der koreanische Autobauer Hyundai wird auf dem Messegelände in Frankfurt vom 10. Bis zum 22. September das Konzeptfahrzeug mit dem Namen 45 vorstellen. Es handelt sich um ein elektrisch angetriebenes Auto, das sich optisch an der Hyundai Designsprache...
Der neue Audi RS6 Avant kommt in der neuen Generation auf noch mehr Leistung. Der Power-Kombi der Ingolstädter ist nun mit 600 PS unterwegs. In der High-Performance-Szene gilt der RS6 Avant als Ikone unter den Power-Kombis. Geräumig und praktisch auf der einen Seite, gleichzeitig aber mit den Fahrleistungen eines Supersportwagens versehen. Das Ganze dann noch halbwegs dezent verpackt, damit nicht...
Skoda setzt auf die Kraft seiner SUVs. Nachdem der tschechische Autobauer bereits mit dem Karoq und Kodiaq zwei Geländewagen im Angebot haben, rollt nun der Kamiq zu den Händlern. Er feiert ab dem 21. September seinen Marktstart. Für das kleinste der drei SUVs müssen die Kunden dann selbstbewusste 17.950 Euro zahlen. Dafür bekommt der Käufer den 1.0 TSI mit...
Der neue Zafira Life. Foto: Opel
Dethleffs wird den Campingbus Crosscamp Anfang des kommenden Jahres auf den Markt bringen. Er basiert auf dem neuen Zafira Life. Eigentlich sollte der neue Campingbus Crosscamp auf Basis des Opel Zafira Life auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (31. August bis 8. September) seine Premiere feiern. Dazu kommt es wohl nicht, aber das Projekt ist den ersten Opel-Händlern schon präsentiert worden....
Der Opel Corsa ist für den Rüsselsheimer Autobauer nicht irgendein Auto. Auf ihn entfallen annähernd ein Viertel aller Verkäufe. Wer angesichts dieses Erfolges den Opel Corsa neu entwickelt, der muss behutsam vorgehen. Schließlich sollen die Kunden mit einem expressiven Design nicht vergrault werden. „Der Corsa ist eine Ikone, da kann man sich nicht austoben, wie man will“, sagt Friedhelm Engler, der...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen