24. März 2019
Die Triumph Tiger 1050 hat für das neue Modelljahr eine Überarbeitung erhalten. Der Allrounder der Briten will mit neuen Farben und Federelementen Kunden für sich gewinnen.

Auffallen garantiert

Buell präsentiert mit der 1125 CR ein modernes Streetfighter-Bike. Was das neue Motorrad der Amerikaner kann, zeigt unser Test.
BMW F 700 GS
BMW Motorrad hat eine Verkaufsaktion für Führerscheinneulinge aufgelegt. Wer die Prüfung für die Klasse A oder A2 besteht und ein Zweirad der Münchner erwirbt, bekommt einen Zuschuss von 1000 Euro.
Als einziger Motorrad-Hersteller der Welt leistet sich Ducati eine Extravaganz bei den Modell-Namen - die schreiben einfach den genauen Hubraum drauf. Das ist auch bei der flammroten 1098 gute Tradition.
Die neue BMW R 1200 GS.
BMW Motorrad hat 2012 seinen Absatz weiter steigern können. Rund ein Fünftel aller Auslieferungen blieben dabei auf dem Heimatmarkt.
Die Reiseenduro Honda Crosstourer.
Kurz vor der im April beginnenden Motorrad-Saison bietet Honda die Reiseenduro Crosstourer mit einem Travel-Paket an. Für den Kunden ergibt sich ein Preisvorteil von 350 Euro.
Die Hersteller arbeiten mit Nachdruck an der Erhöhung der Sicherheit für Motorradfahrer Was in Autos zur Normalität gehört, soll es auch bald auch bei den Zweirädern geben.
Yamaha rundet die Angebotspalette nach unten ab. Der Leichtkraftroller BW's Original verfügt über drei PS und einen einzylindrigen Zweitakter.
Die Triumph Daytona 675 bekommt eine Variante zur Seite gestellt. Dabei ist die Daytona 6754R vor allem für Fahrten auf der Rennstrecke ausgelegt.
Honda hat die Africa Twin neu aufgelegt
Für viele war die African Twin das Motorrad schlechthin. 16 Jahre nach dem Produktionsende der ersten Auflage hofft Honda mit der aktuellen Reisenduro auf ähnliche Erfolge – in Deutschland aber erst ab dem kommenden Jahr.
Die neue BMW HP4 Race besitzt keine Straßenzulassung.
Die Leistung ist beeindruckend: Die neue BMW HP4 Race bringt es auf eine Leistung von 215 PS. Mit so viel Leistung ist man auf der Rennstrecke bestens aufgehoben – und woanders als dort wird es dieses Bike auch nicht zu sehen geben.
Die Vespa erhält einen neuen Motor.
Piaggio führt bei der Vespa eine neue Motorengeneration ein. Mit einem Ventil mehr steigert sich die Leistung des Einzylinders bei gleichzeitiger Verbrauchseinsparung.

Ausgepreist

Der österreichische Motorradbauer KTM macht seinen Kunden die Preisliste 2010 für seine Enduro-Modelle bekannt. Billig wird es nicht.
Die Honda Gold Wing ist mittlerweile 44 Jahre auf dem Markt. Seit Frühjahr ist nun die sechste Generation am Start. In den zurückliegenden Jahrzehnten hat sich dieses gewichtige Motorrad einen extrem treuen Freundeskreis geschaffen. Mittlerweile ist ein neuer 1800-er Sechszylinder-Boxermotor mit 126 PS Leistung installiert, auf Wunsch kombiniert mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. 1974 hatte der Spaß mit einem Tausender-Vierzylinder-Boxer begonnen. Vier Jahrzehnte...
Die Street Triple von Triumph bringt alles mit, um selbst potenteren Bikes einen Schrecken einzujagen. Neben den guten Fahrleistungen überrascht das jüngste Modell der Briten vor allem durch seinen Preis.
Zero DS
Elektro-Motorräder und Roller sind für den Cityalltag vollkommen ausreichend. In einem Test des ADAC überzeugten drei Zweiräder, doch auch hier gibt es ein Hindernis mit dem Preis.

Tiger in Tarnfarbe

Die Triumph Tiger SE ist das neue Vorzeigemodell der Tiger-Familie. Britische Noblesse überwiegt, bei den Farben zeigt sich die nur in limitierter Auflage erhältiche Tiger recht zurückhaltend.
Eigentlich sollte es die Cake nur als reines Sportgerät geben. Doch nun kommt die Elektro-Enduro des schwedischen Herstellers Kalk auch mit einer Straßenzulassung. Damit kam Kalk den Wünschen der Kunden nach. Anders als die 2018 vorgestellte und bereits ausverkaufte Cake bietet die neue Version die technischen Voraussetzungen für eine Straßenzulassung und steht damit einer breiten Käuferschicht zur Verfügung. Im...
Yamaha Niken
Fast könnte man das Dreirad-Motorrad Yamaha Niken für einen Aprilscherz halten. Doch aus dem vermeintlichen Jux wird nun Ernst. Doch der japanische Motorradhersteller Yamaha hat den offiziellen Marktstart für das eigenwillige Bike verkündet. Ab dem 17. Mai werden auf der Website https://niken.yamaha-motor.eu/ Bestellungen für die Niken entgegengenommen. Bereits im Juli sollen in Deutschland die ersten Exemplare in Kundenhand übergeben werden. Im...
Die Horex soll Ende des Jahres auf den Markt kommen
Horex muss beim Comeback umplanen. Das zur Saison 2012 angekündigte Modell VR6 Roadster wird als Sauger mit Kettenantrieb auf dem Markt erscheinen.

Einbruch der Verkäufe

Harley Davidson kommt aus der Krise nicht heraus. Im vierten Quartal brachen die Verkäufe um die Hälfte ein. Der US-Motorradhersteller hat zudem unter den Umstrukturierungskosten zu leiden.
Ihre Leistungsdaten erschrecken: 190 PS, Spitze 298 km/h. Die Kawasaki ZZR 1400 ist das stärkste Serienbike der Welt - entsprechend sollte es auch nur von routinierten Fahrern mit viel Selbstdisziplin bewegt werden.
Husqvarna bringt Anfang nächsten Jahres die Serienversion der in Paris debütierenden Concept Strada auf den Markt. Der Einzylinder-Motor stammt aus der BMW G 650 GS.
Der Peugeot Django kann auch retro.
Peugeot bringt den Django gleich in mehreren Leistungsklassen. Auch bei der Ausstattung gibt sich der Roller ganz individuell.
Der japanische Motorradhersteller Kawasaki muss die VN 1700 in die Werkstätten beordern. Bei 700 Modellen kann es Probleme mit der Kupplung geben.
Der us-amerikanische Hersteller Zero bietet ein neues Elektro-Bike an. Die für den Motocross-Bereich entwickelte Maschine hat eine Reichweite von 64 Kilometer.
Die BMW R 1200 GS ist der Bestseller bei den Reiseenduros. Die KTM 790 Adventure wird daran zwar nichts ändern, aber sie hat viel Potenzial. Entsprechend interessant wird das Jahr 2019 bei den sogenannten „Stelzentourern“ – den Reiseenduros und den sogenannten Sports Adventure Bikes mit langen Federwegen. BMW, Ducati, KTM und Yamaha bringen Neuheiten zu den Händlern, die ernsthafte Offroad-Gene aufweisen,...
Der Motorradhersteller Italjet will durchstarten. Nach dem Roller Dragster wollen die Italiener auch die Cafeina auf den Markt bringen. Das Retro-Bike wird es in zwei Varianten in Schwarz und Silber geben. Während sich erstere Version durch eine Café-Racer-Optik auszeichnet, weist die in Silber lackierte Cafeina zusätzlich Scrambler-Elemente auf. Auffällige Stylingdetails beider Motorräder sind Startnummernschilder am Tank und eine Ledersitzbank mit Rautensteppung. Rundinstrument...
Honda stattet die CBR 600 RR mit einem elektronischen ABS-System aus. Ebenfalls serienmäßig erhält der Supersportler eine elektronische Wegfahrsperre und codierte Schlüssel.
Der Zulieferer Bosch hat ein neues ABS für Motorräder auf den Markt gebracht. Das System soll mittels eines zusätzlichen Drucksensors ein Überschlagen verhindern.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen