20. Januar 2019
Die Ducati Monster 821 ist die erste von insgesamt fünf neuen Modellen
Ducati hat die Monster 821 für 2018 überarbeitet. Die neue Variante bildet den Auftakt für ein besonders Jahr, dem vier weitere neue Maschinen folgen sollen.
Motorradfahrer brauchen in Zukunft nicht mehr ihre Fahrt zur Lagebesprechung unterbrechen. Ein neues Funksystem im Helm sorgt für eine kabellose Verbindung.
Die Yamaha Tricity 125 schlängelt sich durch dichten Großstadtverkehr
Die Yamaha Tricity ist der kleinste und schmalste Dreiradroller im Segment. Das hält die überarbeitete Japanerin aber nicht davon ab, sich auch in vollen Städten durch die Kolonnen zu schlängeln.
Die BMW huldigt mit einem Konzeptbike der R 5.
BMW Motorrad huldigt 80 Jahre nach dem Debüt der R 5. Aus diesem Grunde präsentierte der Hersteller nun auf dem Concorso d'Eleganze Villa d'Este das Konzeptbike gleichen Namens.
Die neue KTM 690 SM verleiht der Supermoto-Szene neue Impulse. Bis auf ein Detail wurde bei dem Motorrad aus Österreich alles optisch und technisch grundlegend geändert.
Die Motorradbranche boomt. In den ersten drei Monaten dieses Jahres konnten die Hersteller über 44.000 Maschinen verkaufen. Das bedeutet ein Plus von 12,3 Prozent.
Triumph hat der Scrambler zum neuen Modelljahr ein neues Aussehen verpasst. Das Retro-Bike ist ab sofort in neuen Lackierungen erhältlich.
Die BMW G 310 GS kommt im Oktober.
BMW konnte seinen Kunden lange kein Angebot unterhalb der 500 Kubikzentimeter machen. Doch ein Jahr nach der G 310 R kommt nun bereits die GS-Variante auf den Markt.
BMW hat die neue R 1200 R mit einer Vielzahl technischer Neuerungen ausgestattet. Darunter befindet sich neben einem modifizierten ABS auch eine Antriebsschlupfregelung. Was das Bike kann, zeigt unser Test.
Peugeot hat mit dem Sondermodell «Black Sat 125» einen sehr sportlich ausgelegten Roller präsentiert. Als Motor ist ein Kompressor-geladener 125 ccm-Einzylinder verbaut.
Triumph bietet von der Triumph Bonneville eine auf gerade einmal 20 Exemplare begrenzte Sonderserie an. Die Triday-Edition hat entsprechend auch ihren Preis.
Kawasaki stellt mit der «Versys» einen neuen Allrounder vor. Zu sehen sein wird die neue Maschine erstmals auf der Fachmesse Intermot in Köln.
Wer möglichst unbeschadet in die neue Motorradsaison starten will, der sollte auf ein Fahrsicherheitstraining nicht verzichten. Angeboten wird es von einer Vielzahl von Veranstaltern.
Der österreichische Motorradhersteller KTM muss erneut Fahrzeuge in die Werkstatten berufen. Betroffen sind diesmal Enduro- und Motocross-Modelle.
Umbauten nicht nur an Motorrollern sollten amtlich abgesegnet werden. In speziellen Fällen reichen Bußgelder und Punkte in Flensburg nicht mehr aus.
KTM stellt den Protyp einet mit Elektro-Motor angetriebenen Enduro vor. Mit einem Marktstart wird so schnell indes nicht zu rechnen sein.
Yamaha muss erneut einen Rückruf durchführen. Diesmal sind die Halter von verschiedenen Motorrollern betroffen.

Rollern wie Valentino

Yamaha hat die Aerox Race Replica im Moto GP-Look neu aufgelegt. Selbst die legendäre Nummer 46 von Ex-Weltmeister Valentino Rossi darf nicht fehlen.
Seit nunmehr 40 Jahren werden die Motorräder von BMW in Spandau gefertigt. Knapp 1,9 Millionen Zweiräder liefen in den vier Dekaden vom Band.
Die Nachfrage nach Rollern könnte besser sein. Darauf reagiert der taiwanesischer Hersteller Kymco nun mit einem Preisnachlass für seinen Maxi-Scooter Xciting.
Der Motorradmarkt ist weiter von Kaufunlust geprägt. Neben schlechtem Wetter wirkt sich auch noch die Abwrackprämie auf das Zweirad-Geschäft aus.

160 Leben retten

ABS bei Motorrädern erhöht maßgeblich die Sicherheit. Doch noch längst sind nicht alle Bikes mit dem Sicherheitssystem ausgestattet. Dabei könnten so viele Menschenleben gerettet werden.
Triumph weckt die Abenteuer-Gelüste. Auf der EICMA in Mailand stellen die Briten zwei Adventure-Bikes sowie eine Supersportlerin vor.
Die ersten Motorradfahrer haben die zarten Sonnenstrahlen ausgenutzt und sich bereits wieder auf die Straße gewagt. Wer sich und seine Fahrerausrüstung gut auf die Motorrad-Saison vorbereitet, fährt entspannter und sicherer.
Triumph hat zum zweiten Halbjahr die Preispalette neu geordnet. Während bei zwei Baureihen die Preise geringfügig erhöht wurden, gibt es die Sprint nun gleich um 700 Euro günstiger.
Im Januar ist es so weit. Dann rollt die neue MV Agusta F3 675 zu den Händlern. Das Motorrad hat einiges zu bieten, allerdings auch zu einem saftigen Preis.
Rewaco RF1
Das durchschnittliche Alter von Motorradfahrern steigt kontinuierlich in die Höhe. Wem zwei Räder zu unsicher sind, kann auf drei Räder umsteigen.
Rewaco RF1
Die Firma Rewaco versucht mit einer neuen Finanzierungsaktion Kunden für ein Trike oder eine Bike Conversion zu begeistern. Dazu werden drei Optionen angeboten.
Triumph hat die Rocket III Touring für das Jahr 2013 neu bestückt.
Triumph hat für das neue Jahr die Rocket III Touring aufgewertet. Die Preise für das Motorrad mit dem weltgrößten Serienhubraum bleiben dabei unverändert.
Mit der Triumph Bonneville Special Edition zurück in die Achtziger.
Triumph taucht in die Vergangenheit ein. Die Bonneville Special Edition ist in den Farben der 82er T140 TSS gehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen