Weltstärkstes Dreirad

Rewaco Bike Conversion CT2300T

Die Rewaco Bike Conversion CT2300T © Foto: Triumph

Die Rocket III Touring von Triumph erhält ein Rad mehr. Das hubraumstärkste Motorrad der Welt wurde von den Spezialisten von Rewaco in ein Trike verwandelt.

Die Triumph Rocket III Touring avanciert vom hubraumstärksten Motorrad der Welt zum stärksten Trike. Die Spezialisten von Rewaco haben dem Motorrad eine Hinterrad-Starrachse spendiert und die Antriebs- und Achskomponenten beim 2,3 Liter Hubraum großen Motorrad modifiziert, damit die 210 Newtonmeter Drehmoment auch eingesetzt werden können.

Kein Motorradführerschein nötig

Trotz der mächtigen 17 Zöller bleibt die Rewaco Bike Conversion CT2300T auch bis zur Höchstgeschwindigkeit stets beherrschbar. Drei integral vernetzte Scheibenbremsen sorgen bei dem knapp 500 Kilo schweren Trike für die Sicherheit. Das Besondere an der umgebauten Rocket III Touring ist, dass der PKW-Führerschein ausreicht und kein Motorradführerschein benötigt wird.

Ihre Weltpremiere feiert die Rewaco Bike Conversion CT2300T auf der Motorradwelt Bodensee, die vom 29. bis 31. Januar 2010 in Friedrichshafen stattfindet. Anschließend steht das Trike für 31.950 Euro bei den teilnehmenden Triumph-Händlern. (AG)