Touring-Paket für BMW R 1200 R

Bessere Reisetauglichkeit

Die BMW R 1200 R mit Ouringpaket © Foto: BMW

BMW bietet für seinen Roadster R 1200 R ein neues Ausstattungspaket an. Mit dem Zubehör soll die Reisetauglichkeit erhöht werden.

Für sein Roadster-Motorrad R 1200 R bietet BMW das Ausstattungspaket «Touring Spezial» zum Preis von 670 Euro an. Darin enthalten sind ein Bordcomputer, Heizgriffe sowie ein Hauptständer. Eine verbesserte Touren- und Reisetauglichkeit der R 1200 R soll mit der Komfortsitzbank erreicht werden, die ebenfalls zum Paketumfang gehört.

Bessere Ergonomie

Wie bei der Serienversion beträgt die Sitzhöhe 80 Zentimeter. Doch bietet die neue Bank mit einer Schrittbogenlänge von 184 Zentimetern, im Verhältnis von 180 Zentimetern zur Serie, ein auf höheren Komfort ausgelegtes Ergonomiedreieck. Für groß gewachsene Fahrer steht wahlweise die Komfortsitzbank mit 83 Zentimetern Sitzhöhe und 186 Zentimetern Schrittbogenlänge zur Verfügung.

Darüber hinaus enthält das Ausstattungspaket das Windschild Sport und zwei je 32 Liter fassende, abschließbare Koffer sowie eine Gepäckbrücke. Besondere Akzente setzen die verchromte Auspuffanlage und die LED-Blinker. Das «Touring Spezial» ist mit allen Serienfarben der R 1200 R kombinierbar. Würden alle Bestandteile des Paketes einzeln gekauft, schlüge der Gesamtpreis laut Hersteller mit 1.625 Euro zu Buche.(mid)