Extras für den Mitsubishi Colt Xtra

Kleinwagen-Sondermodell

Extras für den Mitsubishi Colt Xtra
Mitsubishi produziert den Colt in den Niederlanden © Mitsubishi

Der Mitsubishi Colt wird zum Schnäppchen feilgeboten. Trotz zahlreicher Ausstattungs-Extras bleibt der Kleinwagen aus Japan unter einer fünfstelligen Summe.

Fast ein Drittel des eigentlichen Preises können Kunden beim Kauf des Sondermodells Mitsubishi Colt Xtra sparen. Denn der Kleinwagen kostet samt jeder Menge Zusatzausstattung zurzeit nur 9990 Euro und bietet damit laut Hersteller einen Preisvorteil von bis zu 4700 Euro. Mit an Bord des Sondermodells sind unter anderem eine Klimaanlage, Zentralverriegelung und elektrische Fensterheber. Für einen geringeren Spritdurst sorgen bei allen Handschaltern eine Start-Stopp-Automatik und Leichtlaufreifen.

Navi als Zugabe

Aufgehübscht wurde der Xtra unter anderem mit Chromeinfassungen am Kühlergrill und den Stoßfängern sowie mit 15-Zoll-Leichtmetallfelgen. Beim Lack wählt der Kunde zwischen fünf Farben, beim Motor steht ein 1,1-Liter-Triebwerk mit 55 kW/75 PS und ein 1,3-Liter-Motor mit 70 kW/95 PS parat. Wer bis 30. Juni "zuschlägt", bekommt obendrein noch ein Navigationsgerät von TomTom dazu. (mid)

Keine Beiträge vorhanden