Mercedes verzeichnet Rekordabsatz im April

Schwung durch E-Klasse und CLA

Die überarbeitete Mercedes E-Klasse kostet mindestens 40.000 Euro.
Mercedes spürt Aufwind durch die neue E-Klasse. © Mercedes

Mercedes-Benz hat im April so viele Fahrzeuge wie noch nie in diesem Monat verkauft. Dagegen hinkt Smart im Vergleich zum Vorjahr noch etwas hinterher.

Mercedes-Benz hat einen Rekordabsatz im April verzeichnet. Mit 116.566 ausgelieferten Einheiten und einem Plus von 11,7 Prozent verkauften die Stuttgarter so viele Fahrzeuge wie nie zuvor in einem April. "Der April war ein sehr erfolgreicher Monat für die Marke Mercedes-Benz. In vielen Wachstumsmärkten konnten wir erneut Rekorde verbuchen und setzen damit den positiven Absatztrend fort", sagte Vertriebsvorstand Joachim Schmidt. allerdings blieb das Unternehmen unter den Verkaufszahlen des Vormonates. Im März hatte Mercedes noch 23.000 Fahrzeuge mehr verkauft.

Impulse durch Mercedes E-Klasse und CLA

In den ersten vier Monaten konnte Mercedes 441.464 Fahrzeuge absetzen und liegt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mit 5,6 Prozent im Plus. Wachstumstreiber waren die Märkte in Russland und Asien. Auf dem Heimatmarkt liegt Mercedes mit einem Marktanteil von 9,6 Prozent vor den beiden Premium-Mitbewerbern BMW und Audi. "Wir spüren bereits jetzt erste Absatzimpulse durch die neue E-Klasse und den CLA."

Selbst im schwachen Markt Europa konnte mit 56.988 Fahrzeugen ein Plus über 11,8 Prozent verzeichnet werden. In den USA führt Mercedes nach einem weiteren Verkaufsbestwert von 23.635 verkauften Einheiten das Feld weiterhin vor BMW und Audi an. Dagegen hinken die Stuttgarter in China trotz einem Plus von 10,7 Prozent und 16.241 Verkäufen den beiden deutschen Konkurrenten hinterher.

Smart Electric Drive für China freigegeben

Ebenso hinter Vorjahreszahlen bleibt Smart. Konnten 2012 in den ersten vier Monaten 36.532 Einheiten abgesetzt werden, so waren es in diesem Jahr 34.372 Einheiten. Hoffnung auf Besserung kommt aus China. Dort wurde der Smart Electric Drive als erstes rein batterie-elektrisches Fahrzeug eines europäischen Importeurs von der Regierung für den Verkauf freigegeben. (AG/TF)