Mazda MX-30 erhält Range-Extender

Mazda MX-30 erhält Range-Extender
Der MX-30 ist das erste E-Auto von Mazda. © Mazda

Mazda baut sein Angebot in Europa mit zwei Mittelklasse-SUV im kommenden Jahr aus. Zudem gibt es für bestehende Modelle neue Antriebe wie für den MX-30.

Bei den neuen Modell wird es den fünfsitzigen CX-60 und den siebensitzigen CX-80 geben. Sie basieren auf der neuen Hinterradantriebs-Plattform der Marke und positionieren sich oberhalb des aktuellen Flaggschiffs CX-5. Sie sollen mittelfristig dafür sorgen, die Absatzzahlen der Marke in Europa deutlich zu befördern. In den USA wird es auf der gleichen Plattform zudem den CX-70 und den CX-90 geben.


Für den Antrieb kündigt der Hersteller einen neuen Plug-in-Hybriden sowie einen mild hybridisierten Reihensechszylinder an, den es als Diesel und Benziner geben wird. Das erste der beiden Schwestermodelle soll 2022 starten, das andere wohl ein Jahr später.

E-SUV MX-30 erhält PHEV

In der zweiten Hälfte 2022 will Mazda eine Range-Extender-Variante des Elektroautos MX-30 anbieten. Bei dem kompakten Crossover kommt ein Wankelmotor als Stromgenerator zum Einsatz, der die eher dürftige Reichweite des E-SUVs der Japaner von derzeit 200 Kilometern deutlich erhöhen soll. Im Gegenzug schrumpft allerdings die Traktionsbatterie, wodurch die rein elektrische Reichweite sinkt. Mazda spricht von einem Plug-in-Hybridantrieb, der sich für die E-Auto-Prämie in ihrer aktuellen Ausgestaltung qualifizieren würde. Weitere reine E-Mobile sollen ab 2025 starten und dann zudem über eine neue Plattform verfügen.

Weitere Crossover-Neuheiten sind geplant, kommen aber nicht nach Europa. Darunter die großen SUV CX-70 und CX-90 sowie den kleineren CX-50. Wie der Hersteller weiter mitteilte, werde der zum Modelljahr 2022 überarbeitete CX-5 das zentrale Volumenmodell der Marke bleiben. Sein Design und seine Technik würde für das kommende Modelljahr deutlich aufgewertet, so Mazda. Dazu gehören neben Neuerungen beim Design auch neue Sicherheitstechnologien und Konnektivitätsfeatures. (mit SP-X)

Keine Beiträge vorhanden