Radfahrer auf falscher Seite im Recht

Urteil des Oberlandesgerichtes Saarbrücken

Auch Radfahrer in entgegengesetzter Richtung haben Vorfahrt.
Auch Radfahrer in entgegengesetzter Richtung haben Vorfahrt. © ADFC

Fahrradfahrer, die den Radweg in entgegengesetzter Richtung fahren, befinden sich im Recht. Die geforderte Teilschuld des beklagten Lkw-Fahrers wurde abgelehnt.

Ein Fahrradfahrer, der den Radweg entgegen der Fahrtrichtung benutzt, kann bei einem Unfall nicht unbedingt mithaftbar gemacht werden. Das Oberlandesgericht Saarbrücken hat in einem Fall entschieden, in dem eine Radfahrerin mit einem abbiegenden Lkw zusammengestoßen war und Schadensersatz verlangte.

Abbieger müssen Vorfahrt gewähren

Die Radlerin fuhr entgegen der Fahrtrichtung und wurde vom Lkw-Fahrer übersehen, der rückwärts in eine Hofeinfahrt einbiegen wollte. Trotz eines Helmes erlitt sie einen Schädelbasisbruch. Der Fahrer weigerte sich für alle entstandenen und zukünftigen Schäden ihres Sturzes zu haften, da die Frau sich seiner Meinung nach nicht richtig verhalten hatte und deshalb zumindest eine Teilschuld trage.

Der Richter erklärte die Ansprüche der Radlerin jedoch für berechtigt. Dass sie entgegen der Fahrtrichtung unterwegs war, sei für den vorliegenden Fall nicht von Bedeutung. "Abbieger müssen allen anderen Fahrern die Vorfahrt gewähren, selbst Radfahrern, die auf der falschen Seite unterwegs sind", erklärt die Deutsche Anwaltshotline. Der Lkw-Fahrer muss deshalb sämtliche Kosten des Unfalls übernehmen (Az. 4 U 69/14). (SP-X)

Vorheriger ArtikelBolloré Bluesummer: Elektrisch an den Strand
Nächster ArtikelPorsche beendet Produktion des 918 Spyder
Der diplomierte Religionspädagoge arbeitete neben seiner Tätigkeit als Gemeindereferent einer katholischen Kirchengemeinde in Berlin in der Sportredaktion der dpa. Anfang des Jahrtausends wechselte er zur Netzeitung. Seine Spezialgebiete waren die Fußball-Nationalelf sowie der Wintersport. Ab 2004 kam das Autoressort hinzu, ehe er 2006 die Autogazette mitgründete. Seit 2018 ist er als freier Journalist unterwegs.