Eurovisions-Gefühle für Lena im Opel Corsa Satellite

Sondermodell für Opel-Markenbotschafterin

Eurovisions-Gefühle für Lena im Opel Corsa Satellite
Lena Meyer-Landrut und der Opel Corsa Satellite

Lena Meyer-Landrut erhält ihr eigenes Sondermodell. Mit dem Corsa beginnt eine nach dem Gewinnerlied der Opel-Markenbotschafterin benannte eigenständige Satellite-Ausstattungslinie.

Die am 4. September offiziell beschlossene Partnerschaft zwischen Opel und Lena Meyer-Landrut als Markenbotschafterin findet eine schnelle Umsetzung. Am Mittwoch präsentierten die Gewinnerin des Eurovision Song Contest 2010 und der Autohersteller aus Rüsselsheim das nach dem Gewinnerlied benannte Sondermodell Corsa Satellite. "Ich finde den Corsa Satellite super! Da steigt man ein und hat sofort so ein Wohlfühl-Gefühl. Und dann gibt es den auch noch in so schönen bunten Farben. Genau richtig für uns junge Dinger", äußert sich die Eurovisons-Gewinnerin Lena zum Corsa Satellite.

Eigenständige Ausstattungslinie

Sondermodelle mit bekannten Personen haben nicht nur bei Opel Tradition. Bereits 1988 gab es einen Corsa "Steffi Spezial", benannt nach der damaligen Tennisspielerin und Markenbotschafterin Steffi Graf. Anders als vor 22 Jahren präsentiert Opel nicht nur das Sondermodell an sich, sondern benennt eine eigenständige Ausstattungslinie nach dem Song, mit dem die Hannoveranerin erstmals seit 1982 den Contest für Deutschland gewinnen konnte.

Dem jugendlichen Stil der 19-Jährigen angepasst soll die Version "Satellite" den individuellen Charakter der Kunden ansprechen. So lassen sich verschiedene Motorisierungen mit speziellen Außenfarben wie "Apfelgrün" oder "Guacamole" kombinieren. Die neuen Farbtöne "Terracotta" oder "Petrol" sollen den Innenraum aufpeppen. Ein MP3-fähiges CD-Radio inklusive Lenkradbedienung darf dabei ebenso wenig fehlen wie Aux-In und Klimaanlage mit Wärmeschutzverglasung.

Weitere Schritte folgen

Lena Meyer-Landrut lehnt am Opel Corsa Satellite Opel

Auch außen wurde der Corsa Satellite auf jung drapiert. Neue Frontscheinwerfer in Adleraugen-Optik und markante Tagfahrleuchten sowie neuen Nebelscheinwerfer mit flügelförmiger Chrom-Einfassung verleihen der Front einen besonderen Auftritt. Die Ausstattungslinie Satellite mit umfangreicher Ausstattung und 1.2-Liter Motor mit 51 kW/70 PS gibt es ab 13.990 Euro.

"Mit dem neuen Corsa Satellite verdeutlichen wir unseren Anspruch, für alle Bereiche der Gesellschaft das richtige Auto anzubieten. Beide, Lena und der Corsa, stehen für Jugendlichkeit und Dynamik, Selbstbewusstsein und Unbekümmertheit", so Alain Visser. Der Opel Vize-Präsident für Sales, Marketing und Aftersales kündigt zugleich weitere Aktivitäten an. "Wir haben damit einen weiteren Schritt in unserer Markenneuausrichtung getan und werden weitere folgen lassen." (AG)

Keine Beiträge vorhanden