Neues Lambo-Flaggschiff macht auf Kate Moss

Leichtgewicht auf Rädern

Lamborghini Monocoque neu ©

Auf dem Genfer Salon (3. bis 13. März) präsentiert Lamborghini den Nachfolger seines Sportwagens Murcielago. Das neue Flaggschiff der VW-Tochter hat vor allem bei der Gewichtsreduktion zugelegt.

Beim Nachfolger des Lamborghini Murcielago geht alles um eine gute Figur und möglichst wenig Kilos auf der Waage. Bereits vor der Weltpremiere auf dem Genfer Salon (3. bis 13. März) verraten die Italiener bereits Details zur Leichtbauweise des neuen Flaggschiffs.

Leichtbau der Extraklasse

Das Monocoque, also die als eine Schale konzipierte lasttragende Struktur des Fahrzeugs, besteht komplett aus kohlenfaserverstärktem Kunststoff und wiegt gerade einmal 147,5 Kilogramm. Der komplette Rohbau des neuen V12-Modells wiegt nur 229,5 Kilogramm. (mid)