Kymco-Roller in Retro-Optik

Limitierte Auflage

Kymco-Roller in Retro-Optik
Kymco macht mit dem LX 125 auf Retro. © Kymco

Kymco läutet den Frühling ein. Zum Start der neuen Saison stehen zwei Roller in limitierter Auflage im Schaufenster von Taiwans größtem Zweiradhersteller.

Passend zum guten Frühlingswetter bringt Kymco zwei Roller-Sondermodelle in limitierter Auflage heraus. Taiwans größter Zweiradhersteller setzt auf Retro-Optik. Die Roller Like LX 50 mit 2,8 kW/3,8 PS (Höchstgeschwindigkeit 45 km/h) und Like LX 125 (Höchstgeschwindigkeit 85 km/h) mit 7 kW/9,5 PS tragen die Linienführung der 50er Jahre.

Kymco LX 125 ab 2130 Euro

Stufenlose Variomatik, hydraulische Federung und Scheibenbremsen gehören zur Serienausstattung, genauso wie ein Gepäckträger mit Topcase in Fahrzeugfarbe und ein abschließbares Fach mit 12-Volt-Steckdose. Das Modell LX 125 ist ab sofort für 2130 Euro, der Zweitakter LX 50 für 1900 Euro erhältlich. (SP-X)

Keine Beiträge vorhanden