Kraftstoffpreise klettern deutlich im März

Diesel fast ein Fünftel teurer

Ernüchternde Tankquittung © ADAC

Die Verbraucher haben einen teuren März erlebt. Besonders tief mussten die Autofahrer eines Fahrzeugs mit Dieselmotor in die Tasche greifen.

Im März mussten die deutschen Verbraucher tiefer in die Tasche greifen als im Vorjahresmonat. Im Vergleich zum März 2010 sind die Preise laut dem Statistischen Bundesamt um 2,1 Prozent nach oben geklettert.

Diesel verteuert sich um über 19 Prozent

Besonders hoch war der Preisanstieg bei Mineralölprodukten: Allein die Kraftstoffe verteuerten sich um 11,2 Prozent. Wobei Diesel mit einem Plus von 19,1 Prozent deutlich stärker zulegte als Benzin, das sich um 8,8 Prozent verteuerte. (mid)