Nur zwei Kindersitze fallen durch

Großer Test des ADAC und Stiftung Warentest

Der ADAC und die Stiftung Warentest testeten 26 Kindersitze.
Der ADAC und die Stiftung Warentest testeten 26 Kindersitze. © ADAC

Das Ergebnis war erfreulich: Im Rahmen seines aktuellen Tests hat der ADAC zusammen mit der Stiftung Warentest 26 Kindersitze getestet – und alle Sitze erfüllten die gesetzlichen Anforderungen deutlich. Einmal vergaben die Tester dabei die Note sehr gut.

Kinder müssen im Auto sicher sitzen. Doch was ist von den Kindersitzen der Hersteller zu halten? Der ADAC ist zusammen mit der Stiftung Warentest dieser Frage nachgegangen und hat 26 Kindersitze einem umfassenden Test unterzogen. Das Ergebnis der Tester kann die Eltern beruhigen, die für die Kleinsten einen passenden Sitz suchen. Alle getesteten Sitze erfüllen die gesetzlichen Anforderungen deutlich, teilte der ADAC am Fienstag mit. Wie der Automobilclub ergänzte, würde das Testverfahren über den vom Gesetzgeber festgesetzten Vorschriften liegen. 

Insgesamt vergaben die Tester einmal die Bestnote „sehr gut“, 17 Modelle erhielten ein „gut“ und fünf Sitze noch ein „befriedigend“. Testsieger ist der Kiddy Evo-Luna i-Size, eine Babyschale für Neugeborene mit einer Größe von 45 bis 83 Zentimeter und einem Alter bis zirka 18 Monaten.

Zweimal mangelhaft

Zwei Modelle fielen bei den Testern durch und bekamen deshalb das Urteil „mangelhaft“. So muss beim KidsEmbrace Friendship die Rückenstütze für größere Kinder abgenommen werden, sodass er bei einem Seitenaufrpall keinen Schutz mehr bietet. Und beim Kiwy SF01 Q-Fix zeigten sich laut den Testern Schwächen beim Seitenaufpralltest. "Darüber hinaus weist der Bezugsstoff eine hohe Schadstoffbelastung auf", so das ADAC. Empfehlenswert sind laut den Testern bis zu einem Alter von ca. einem Jahr der Besafe iZi Go Modular i-Size und Besafe iZi Go 

Modular iSize und der i-Size base. Bis zum Alter von eineinhalb Jahren ist der Joie i-Gemm, Joie i-Gemm + i-base, der Kiddy EvoLunafix und der Maxi Cosi Citi zu empfehlen. Bis zum Alter von ca. vier Jahren wird von den Testern auch der Concord Reverso Plus empfohlen. Für ältere Kinder von ein bis zwölf Jahren wird der Joie Transcend, für Vier- bis ZWölfjährige die Sitze Britax Römer Kidfix II XP Sict, Britax Römer Kidfix II XP, Joie Duallo, Maxi Cosi Rodifix Airprotect und der Britax Römer Discovery SL. (AG)