Kia Sportage 1.6 CRDI erhält Mildhybrid

Der Kia Sportage kommt mit einem frischen Auftritt daher. © Kia

Kia erweitert sein Angebot an Fahrzeugen mit Mildhybrid. Nun bekommt nach dem 2.0 Liter-Diesel auch der 1.6 Liter-Selbstzünder ein 48 Volt-Bordnetz.

Bislang bot Kia diese Technologie nur für den 185 PS starken 2,0-Liter-Diesel mit der mit 48-Volt-Technologie an. Anders als beim 2,0-Liter Aggregat erhält der Kunde diese niederschwellige Elektrifizierung zur Erreichung einer verbesserten Kraftstoffeffizienz aber nicht serienmäßig, sondern muss 750 Euro Aufpreis zahlen.


Als Mildhybrid soll der 1.6er bis zu 8 Prozent weniger Kraftstoff verbrauchen. Kia gibt für den Sportage einen Verbrauch von 4,2 Liter auf 100 Kilometer an. Das SUV ist sowohl mit Front- als auch Allradantrieb erhältlich und wird den Kunden in zwei Leistungsstufen mit 115 PS und 136 PS angeboten.

Serienmäßiges Sechsganggetriebe

Das Mildhybridsystem für den Kia Sportage beinhaltet neben der 48 Volt-Technologie auch einen 12 kW Startergenerator. Es ermöglicht eine sehr effektive Energierückgewinnung sowie das Abschalten des Verbrennungsmotors auch im Fahrbetrieb, etwa beim Ausrollen oder Bremsen.

Die Kraftübertragung erfolgt serienmäßig über ein Sechsgang-Schaltgetriebe, alternativ steht ein Siebengang-DSG zur Wahl. In Verbindung mit Frontantrieb und der kleinen Ausbaustufe werden mindestens 25.740 Euro fällig. Erhältlich ist der Sportage in fünf Ausstattungsstufen. Seriemäßig verfügt das SUV unter anderem 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Klimaanlage, 7-Zoll-Touchscreen, Smartphone-Integration, Rückfahrkamera, Geschwindigkeitsregelanlage, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Dämmerungssensor.

Als weitere Neuerung offerieren die Koreaner den Sportage mit dem 1,6 Liter Turbobenziner auch in der Ausstattungslinie Vision. Hier umfasst die Serienausstattung neben den Elementen der Basisversion eine  Kartennavigation, Sitzheizung vorn und hinten , einen aktiven Spurhalteassistenten, Verkehrszeichenerkennung für Tempolimits, Fernlichtassistent, Müdigkeitswarner und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Die neue Einstiegsversion des Automatik-Modells, der Sportage 1.6 T-GDI 2WD DCT Vision, steht mit 29.490 Euro in der Preisliste.