Kia Sorento kommt als Sondermodell Executive

Preisvorteil 4100 Euro

Kia Sorento kommt als Sondermodell Executive
Der Kia Sorento kommt als Sondermodell. © Kia

Kia hat vom Sorento das Sondermodell Executive aufgelegt. Der Geländewagen bietet interessierten Kunden einen Preisvorteil von 4100 Euro.

Mit aufgewerteter Optik wartet das Sondermodell Kia Sorento „Executive“ auf. Die äußerlichen Kennzeichen wie in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger und Radhausverkleidungen sowie die 20-Zoll-Felgen gibt es ohne Aufpreis gegenüber dem vergleichbar ausgestatteten Standardmodell. Das Sondermodell des Kia Sorento basiert auf der Topversion Spirit.

Sondermodell des Sorento kostet 39.900 Euro

Das Sondermodell verfügen zudem noch über eine Klimaautomatik, ein Navigationsgerät mit 6,5 Zoll-Touchscreen, eine Rückfahrkamera, eine Sitzheizung und Xenon-Licht. Für den Antrieb sorgt ein 145 kW/197 PS starker Diesel, der seine Kraft an alle vier Räder leitet. Er beschleunigt den SUV in 9,6 Sekunden auf Tempo 100, die Spitzengeschwindigkeit ist bei 190 km/h erreicht.

Der Verbrauch liegt bei 6,6 Liter, was einem CO2-Ausstoß von 174 g/km entspricht.Das Sondermodell gibt es für 39.900 Euro. Den Wert der optischen Aufwertung gegenüber der gleich teuren Serienvariante beziffert der Hersteller mit 4.100 Euro. (AG/SP-X)

Keine Beiträge vorhanden