Neue Dream Team-Familie von Kia

Unterschiedliche Zusatzausstattung

Kia legt die Dream Team-Familie neu auf.
Kia legt die Dream Team-Familie neu auf. © Kia

Kia bildet auch 2013 eine neue Dream Team-Familie. Die insgesamt sechs Sondermodelle verfügen über verschiedene Ausstattungsmerkmale.

Kia legt eine neue Familie von Sondermodellen auf. In der "Dream Team"-Edition bieten Picanto, Rio, Venga, Ceed, Ceed Sportswagon und Sportage Preisvorteile bis zu 5370 Euro gegenüber dem Einzelkauf der jeweiligen Extras.

Kia Picanto startet bei 10.680 Euro

Die Zusatzausstattung unterscheidet sich je nach Modell. Der kompakte Ceed etwa verfügt als Sondermodell unter anderem über Klimaanlage, Freisprecheinrichtung und Tempomat. Äußerlich ist er an einem schwarzen Kühlergrill, 16-Zoll-Felgen und Chromleisten an den Fenstern zu erkennen. Bis Ende Mai gilt für das Sondermodell ein Aktionspreis von 15.790 Euro für den 73 kW/100 PS starken Benziner. Danach werden 17.790 Euro fällig. Die Kombiversion Sportswagon kostet jeweils 1200 Euro Aufpreis.

Beim Kleinstwagen Picanto startet die Sondermodell-Preisliste bei 10.680 Euro. Der Kleinwagen Rio kostet ab 13.750 Euro, der Mini-Van Venga ab 16.570 Euro und das Kompakt-SUV Sportage ab 23.600 Euro. (SP-X)